Soilwork
schließen Aufnahmen zum neuen Album ab

News

Die schwedischen Metaller SOILWORK haben die Aufnahmen zu ihrem elften Studioalbum abgeschlossen. Drei Jahre mussten Fans auf den Nachfolger zu „The Ride Majestic“ warten. Es wird zudem das erste Album sein, auf dem Bastian Thusgaard zu hören ist. Thusgaard ersetzte 2016 den ausgestiegenen Dirk Verbeuren, der heute bekanntlich bei MEGADETH die Felle beackert.

Die Platte soll voraussichtlich Anfang 2019 erscheinen. Um den Fans die Wartezeit etwas zu versüßen, haben SOILWORK heute ihre erste Studio Webisode veröffentlicht, in der sie über die Aufnahmen und die Produktion sprechen.

Galerie mit 22 Bildern: Soilwork - Summer Breeze Open Air 2019
Quelle: Nuclear Blast
07.09.2018

"Und sonst so?"

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 31672 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Soilwork auf Tour

26.06. - 28.06.20metal.de präsentiertFull Force Festival 2020 (Festival)The Ghost Inside, 1349, Bleed From Within, Dagoba, Dying Fetus, Excrementory Grindfuckers, First Blood, Frog Leap, Get The Shot, Imminence, Knocked Loose, Milking The Goatmachine, Northlane, Polar, Primordial, Rise Of The Northstar, Risk It, Rotting Christ, Silverstein, Soilwork, Swiss & Die Anderen, Killswitch Engage, Obituary, August Burns Red, Being As An Ocean, Boysetsfire, Counterparts, Emil Bulls, Gatecreeper, Heaven Shall Burn, Kvelertak, Meshuggah, Nasty, Neck Deep, Of Mice & Men, Thy Art Is Murder und ZSKFerropolis, Gräfenhainichen

Kommentare