Solitude Aeturnus
im Studio

News

Seit dem ersten Juni befinden sich SOLITUDE AETURNUS im Nomad Recording Studio, um ihr neues Album „Alone“ einzuspielen. Das Album, das Ende September/Anfang Oktober via Massacre Records erscheinen soll, ist der Nachfolger zum 1998er „Adagio“ und wird das erste mit dem neuen Line-Up sein. Neben John Perez (g), Robert Lowe (v) und Steve Moseley (g) sind nun auch Steve Nichols (dr) und James Martin (b) mit dabei. Eine Demoversion des neuen Songs „Sightless“ gibt es hier zu hören: (Link)

Quelle: Blabbermouth
05.06.2006

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33004 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare