Weltschmerz
Unsere liebsten Doom-Perlen, Teil 2

Special

Im Namen der Langsamkeit, hier kommt der zweite Teil unserer Lieblingsplatten des Genres. Völlig subjektiv, aber von bestechendem Geschmack geleitet. Nach Funeral, Death, Sludge und Stoner unter dem dunklen Dach des Doom geht es nun um um den klassischen, den traditionellen und bisweilen epischen Stoff.

Damit es schnell (!) zur Sache geht, statt einer pathetischen Einleitung vorweg nur noch kurz zwei Hinweise:

  1. Obacht: Erst am Ende dieses Artikels, ab Seite 11, wird der größten Band des Genres monumental Tribut gezollt.
  2. Dies hier:

COUNT RAVEN – „Destruction Of The Void“ (Hellhound Records, 1992)

COUNT RAVEN - "Destruction Of The Void"

„Das zweite Album ist immer das beste!“ (METALLICA)

„Exakt.“ (OBITUARY)

„Fuck it.“ (SEX PISTOLS)

„Mit ‚Destruction Of The Void‘ da vergess‘ i die Zoid.“ (Nicki)

„Keyboard-Instrumentals? Hallo? M-E-T-A-L?!“ (rivet-rant.blogspot.org)

„Türlich.“ (metal.de)

„Und eins heißt ‚Europa‘?!“ (Boris Johnson)

„Yep! Ist doch der Burner!“ (Joey Tempest)

„Bei ‚Destruction Of The Void‘ hätten selbst wir fast nochmal in die Leere gehen können.“ (Iommi, Butler, Osbourne, Ward)

„Na ja, jetzt kommt mal wieder runter.“ (Chritus Lindersson)

„Denkt auch mal jemand an die Dunkelheit? Vielleicht?“ (WATAIN)

„Alter, Hellhound Records nun wieder. Wie geil war bitte Berlin damals?“ (David Bowie)

„Dass COUNT RAVEN unantastbar sind und „Destruction Of The Void“ ein Juwel, das haben wir schon immer gesagt. Das kann nachgelesen werden. (metal.de)

„This is a hippie’s triumph.“ (Amen)

Galerie mit 7 Bildern: Candlemass - Bang Your Head 2013Galerie mit 12 Bildern: Electric Wizard live in Berlin

Seiten in diesem Artikel

1234567891011121314
08.11.2018

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 30530 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare