Summer Breeze
metal.de Autogrammstunden - Summer Breeze 2011

News

Summer Breeze

Der Startschuss für das SUMMER BREEZE 2011 ist gefallen. Wir sind mit Sack und Pack vor Ort, um Euch von der Party des Jahres zu berichten. Ein prima Anlaufpunkt auf dem Gelände ist dieses Jahr natürlich wieder unser Stand. Hier könnt Ihr uns treffen und natürlich auch zahlreiche Bands, die jede Menge Autogramme geben werden. Ihr könnt außerdem die Termine ganz aktuell in euren Kalender holen. Die Daten werden dort automatisch gepflegt und Ihr seid so über Änderungen informiert.

Einfach den Link zu den Autogrammstunden anklicken, und ihr habt links unten über „Abonnieren“ die Termine in Eurem Kalender.

Donnerstag, 18.08.11:

14:30 NEW BLOOD Gewinner
15:30 VREID
17:00 IGNITE
17:45 THE SORROW
18:20 CRIPPER
19:00 DER WEG EINER FREIHEIT
21:15 MARDUK
22:15 KAMPFAR
24:00 HACKNEYED (CD-Verkauf)

Freitag, 19.08.11:

15:00 TURISAS 
16:15 KALMAH 
16:55 EXCREMENTORY GRINDFUCKERS 
18:15 SALTATIO MORTIS 
19:30 GRAVEYARD 
20:30 EINHERJER 
21:40 HELRUNAR

Samstag, 20.08.11:

13:30 SWASHBUCKLE
14:00 BENIGHTED
15:00 TARJA
16:45 IMPERIUM DEKADENZ
17:30 PRIMORDIAL
18:30 FARMER BOYS
19:20 CRIMINAL
20:00 CORVUS CORAX
21:15 AS I LAY DYING
22:15 MOONSORROW
23:00 ROTTING CHRIST

Darüber hinaus könnt Ihr am metal.de-Stand jede Menge Goodies, CDs, Sticker und Poster gewinnen. Jeden Tag gibt es eine große Verlosung – die Gewinner werden am darauf folgenden Vormittag bekannt gegeben. Also schaut einfach regelmäßig am metal.de-Stand vorbei – es lohnt sich!

13.08.2011

Geschäftsführung

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 34275 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare