Book Of Black Earth - The Cold Testament

Review

“The Cold Testament” nennt sich das neue und dritte Werk, der US-amerikanischen Combo BOOK OF BLACK EARTH, auf dem das Quartett eine finstere und brutale Melange aus Black und Death Metal zum Besten gibt, die nicht selten Erinnerungen an die polnischen Genre-Koriphäen BEHEMOTH weckt.

Wirklich mithalten können BOOK OF BLACK EARTH mit diesem Trio zwar nicht, doch alles in allem kann sich die Musik der Amis durchaus hören lassen, nicht zuletzt wegen der klaren, aber zugleich dreckigen Produktion Dan Swanös, die die acht Kompositionen des Albums bestens zur Geltung bringt. Die düsteren, brachialen Riffs preschen zumeist im Uptempo nach vorn, malmen und walzen sich aber auch gern mal schleppend, geradezu doomig durch die Gehörgänge und lassen dabei nichts übrig, was sich ihnen in den Weg stellt. Leider wirken insbesondere die flotten Parts hin und wieder etwas stumpf geprügelt und langatmig, meiner Meinung nach entfaltet die Musik der Amis im Midtempo am besten ihre Wirkung, gelegentlich durchbrochen von kurzen Ausflügen in höhere Tempo-Gefilde, fokussiert auf das Kreieren der mysteriösen, schwarzen Atmosphäre, die ansonsten etwas zu kurz kommt – “I See Demons”, der letzte Track des Albums, mit seinem geheimnisvollen Intro und den flirrend-kalten Leads macht das am besten deutlich.
Als kleiner Kritikpunkt anzuführen ist der Gesang TJ Cowgills, der sich zwar nach allen Regeln der Kunst die Seele aus dem Leibe brüllt und dabei sogar hin und wieder in Core-lastige Shouts verfällt, dessen Stimme es jedoch einfach aus Ausdrucksstärke und Variabilität fehlt. Zwar versucht der Herr, sein markerschütterndes Organ abwechslungsreich einzusetzen, so z.B. bei den fast clean gesungenen Parts von “Antarctica”, solche Versuche klingen jedoch eher gewollt als gekonnt.

Obwohl “The Cold Testament” an einigen Schwächen leidet, lohnt sich das Reinhören auf jeden Fall (zur Zeit kann man das komplette Album hier kostenlos streamen). Blind zuzuschlagen kann ich jedoch nicht empfehlen.

Shopping

Book of Black Earth - The Cold Testamentbei amazon8,99 €
27.06.2011

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'The Cold Testament' von Book Of Black Earth mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "The Cold Testament" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Book of Black Earth - The Cold Testamentbei amazon8,99 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33136 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare