Borgne - Entraves De L'Ame

Review

Galerie mit 8 Bildern: Under The Black Sun 2016 - Borgne

Der als Solokünstler aktive Schweizer Bornyhake bringt mit „Entraves De l’Ame“ bereits sein fünftes Album heraus. Der Name seines Projektes lautet BORGNE und dürfte sicher dem einen oder anderen bekannt sein. Der gute Herr legt eine erstaunliche Produktivität an den Tag und ich frage mich wieder einmal, mit was er es diesmal probiert. Anfangs noch dem Old-School-Sound verhaftet (und entsprechend ätzend produziert), hat Bornyhake nun zunehmend zu den hohen Gefilden ambientaler, depressiv anmutender Black-Metal-Kunst gefunden. Aber wird es genauso halbgar wie auf den vorherigen Werken?

Aber ja doch, natürlich ist dem wieder einmal so! Es wäre ja auch zu spannend, dem Hörer nach vier holprigen Anläufen beim fünften Mal ein eigenständiges, ausgearbeitetes Klangkonzept und etwas Professionalität zuzumuten . Und so kriegt der Hörer wieder einmal dünne, verwaschene Sägegitarren, die einen Hauch von Melancholie und Schmerz beschwören sollen, altbackenes Synthie-Gekleister, haltlose Blechtrommeln und das übliche, „sphärische“ (d.h. maßlos verhallte) Gekreische. BORGNE gehören dabei nicht einmal zum Eintönigsten, was das Genre zu bieten hat und musizieren munter vor sich hin. Es stört nicht, aber packen tut es einen auch nicht im Geringsten.

LEVIATHAN und XASTHUR haben diesmal sicher als Vorbilder herhalten müssen, und das hört man dem Material auf „Entraves De l’Ame“ jederzeit an. Bornyhake’s Musik könnte etwas mehr eigene Note und Pfiff sicher ganz gut vertragen, aber das würde wahrscheinlich den unverfälschten Charakter seiner Tonkunst nur unnötig trüben. BORGNE machen einen auf ausschweifend und landschaftsmalerisch, doch meist holpert es einfach nur kräftig. Es gibt kaum fesselnde Augenblicke, die Kompositionen versumpfen in sägend-verschwommener Seichtigkeit. Nicht wirklich etwas, was man sich für teures Geld kaufen müsste, da gibt es bessere Alternativen innerhalb des Genres.

Shopping

Borgne - Entraves De L'amebei amazon23,50 €
09.11.2010

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Entraves De L'Ame' von Borgne mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Entraves De L'Ame" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Borgne - Entraves De L'amebei amazon23,50 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 34292 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare