Corpus Christii - The Torment Continues

Review

Galerie mit 5 Bildern: Corpus Christii - Under The Black Sun 2017

CORPUS CHRISTII bieten rohen, ungeschliffenen, antichristlichen und eisigen Black Metal. Das Duo ballert dabei überwiegend im Hochgeschwindigkeitsbereich; was bedeutet, dass entweder schepperende Schlagzeug-Blasts bzw. schepperndes Schlagzeug-Uptempo das Bild bestimmen. Die Gitarren sägen dementsprechend kontinuierlich mit frostigen Harmonien durchs Unterholz und bereiten das Fundament für die qualvoll rausgekeiften Vocals von Nocturnus Horrendus (schönes Pseudonym!). Das atmet vielleicht insgesamt alles den ursprünglichen Schwarzmetall-Spirit; für mich hätten die Songs des fünften CORPUS CHRISTII-Drehers jedoch deutlich mehr Abwechslung vertragen können. Denn durch das permanente Vollgas, wirkt „The Torment Continues“ doch etwas eintönig. Man baut zwar hier und da mal was Hymnisches bzw. Atmosphärisches ein (z.B. beim Dreivierteltakt-Mittelteil von ‚Crimson Hour‘ oder auch in ‚Bitter Blood‘ und ‚My Eyes, Empty‘), aber erstens sind diese Parts nicht hundertprozentig packend und zweitens viel zu kurz, um wirklich aufhorchen zu lassen. Ich halte mich in diesem Zusammenhang auch weiterhin lieber an Bands wie SHINING, die es um einiges besser verstehen, eine total finstere und verneinende Stimmung zu erzeugen, oder Originale wie DARKTHRONE.
Für CORPUS CHRISTII-Fans bietet das Album übrigens zusätzlich zu den regulären Tracks eine Neueinspielung der Debüt-Nummer ‚All Hail…(Master Satan)‘, in der aktuellen Version kurz ‚All Hail‘ genannt, die für mich zudem das überzeugendste Stück der Platte ist.
Letztlich hat „The Torment Continues“ ein paar gute Riffs und Harmonien sowie phasenweise eine annehmbare Atmosphäre. Ob das jedoch letztlich genug ist, müsst ihr entscheiden. Ich für meinen Teil denke, dass hier durchaus mehr drin gewesen wäre.

24.11.2005

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'The Torment Continues' von Corpus Christii mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "The Torment Continues" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 34263 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare