Endlesshade - Wolf Will Swallow The Sun

Review

Zwischen Death Doom, Funeral Doom und Black Metal bewegen sich die ukrainischen Newcomer ENDLESSHADE auf ihrem Debütalbum „Wolf Will Swallow The Sun“. Diese Mischung ist wahrlich nichts Neues und hinlänglich bekannt, und auch die vier Herren und zwei Damen aus Kiew haben nichts zu sagen, was dem Spannungsfeld dieser drei Genres etwas Neues hinzufügen würde. Aber das heißt nicht, dass „Wolf Will Swallow The Sun“ grundsätzlich schlecht ist, denn das Album hat durchaus seine Momente.

So zum Beispiel in „Edge“, dem wohl blackmetallastigsten Song des Albums, in dem ENDLESSHADE sich einem eruptiven Wutausbruch hingeben und so richtig auf die Pauke hauen können – aber nicht, ohne trauernde Piano- und Keyboardklänge hinzuzufügen. Ein gelungenes Stück, ähnliches gilt auch für den Opener „Post Mortem“, der mit netten (Konserven-)Streichern und einer tollen Gesangsleistung zwischen Screams und Growls überzeugen kann. Das Problem ist also nicht, dass ENDLESSHADE nichts auf dem Kasten haben – im Gegenteil, mehr als einmal zeigen sie auf „Wolf Will Swallow The Sun“, dass sie als Songwriter wissen, was sie tun.

Das Album krankt jedoch – neben der genannten Tatsache, dass wenig Eigenständigkeit, wenig eigener Charakter hörbar ist – an anderen Dingen: So gut die beiden oben erwähnten Stücke auch sind, dazwischen passiert nicht viel Spektakuläres. Das vorab als Single veröffentlichte „7“ braucht zum Beispiel fast ein Drittel seiner Spielzeit von immerhin zehn Minuten, um vom ambienten Intro zum Einsatz von Gitarren und Schlagzeug zu kommen. Obwohl es solche langen Intros dort nicht gibt, hören sich der Titeltrack und das anschließende „Noctambulism“ ähnlich unspektakulär an. Auf „Wolf Will Swallow The Sun“ finden sich einfach zu viele Standardmomente und zu wenige Überraschungen; und erst recht zu wenig Material, das seine Hörer in die Knie zwingen kann. Trotz der zwei, drei, vier guten Ideen gibt es wesentlich spannenderes in diesem Bereich. Auch wenn ein paar Momente auf „Wolf Will Swallow The Sun“ eigentlich zu gut sind, um ENDLESSHADE ins Mittelfeld einzuordnen … im Gesamtkontext des Albums bleibt nichts anderes übrig.

22.03.2015

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Wolf Will Swallow The Sun' von Endlesshade mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Wolf Will Swallow The Sun" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32614 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare