Northern Lite - Reach The Sun

Review

Eher minimalistische Elektroklänge charakterisieren den Sound des Thüringer Trios Northern Lite – fernab von Futurepop oder Elektro der härteren Sorte à la Suicide Commando & Co. Gegründet 1997 erscheint nun mit „Reach the sun“ das erste Album der Erfurter. Das Lineup um Sebastian Bohn und Andreas Kubat wurde in der Zwischenzeit durch Gitarrist Larry Lowe ergänzt, was sich auch spürbar im Klangbild von Northern Lite niederschlägt. Zwar bilden die angesprochenen minimalistischen Elektrosounds das Grundgerüst der Songs, durch den konsequenten Einsatz der Gitarre klingen Northern Lite nun jedoch um einiges rockiger als in den Anfangstagen der Band. So erinnern manche Songs stellenweise ein wenig an Bands wie New Order – immer auch ein bisschen spacig-wavig, ohne übertrieben eingängige Melodien. Das Ergebnis ist ein durchaus interessanter und eigenständiger Sound, mit dem sich „Reach the sun“ mit Sicherheit von den „üblichen“ Releases der Elektroszene abhebt. Ob die Band damit allerdings die Zielgruppe von Covenant bis Suicide Commando erreicht, wage ich zu bezweifeln – einmal abgesehen davon, ob dies überhaupt die Absicht von Northern Lite ist. In meinen Ohren ist im Falle von Northern Lite das Zusammenspiel von Gitarren und Elektronik eine äusserst nervige Angelegenheit, da die Songs für mich persönlich eine unangenehme, nervöse Unruhe ausstrahlen und eine Bestätigung dafür sind, dass die Kombination von Elektro & Rock in den meisten Fällen in die Hosen geht. Wer offener für diese Form des Elektro ist, kann ja dennoch einen Test des Albums wagen – allen „richtigen“ Elektros sei jedoch eher von diesem Album abgeraten.

Shopping

Northern Lite - Reach the Sunbei amazon12,99 €
21.02.2004

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Reach The Sun' von Northern Lite mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Reach The Sun" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Northern Lite - Reach the Sunbei amazon12,99 €
Northern Lite - Temper & Reach the Sunbei amazon19,89 €
Northern Lite - Reach the Sun Lp [Vinyl LP]bei amazon21,63 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33513 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

1 Kommentar zu Northern Lite - Reach The Sun

  1. Anonymous sagt:

    Na ja, ganz so scheisse finde ich das Album nicht, und vor allem ist es nicht die Mischung aus Elektro und Gitarren, die mir missfällt. Mit "Gone" und "Trusting Blind" sind z.B. Songs drauf, denen ich auf Anhieb 8 oder 9 Zähler vergeben würde. Dann gibt es Songs, die sind recht nett, aber nicht wirklich aussergewöhnlich gut, wie z.B. "Way’s Aint Working" oder "Reach The Sun". Nun, und dann gibt es noch einiges an richtigem Sound-Müll auf der Platte (z.B. der Right Said Fred Scheissendreck-Verschnitt "Away From You" *kotz*). Alles in allem also ein Album, welches qualitätsmässig wirklich jede Sparte ausfüllt und somit von mir die goldene Mitte an Punkten bekommt.

    5/10