Stormkeep - Galdrum

Review

KURZ NOTIERT

STORMKEEP sind vier Musiker aus Denver, die mit „Galdrum“ ihren ersten Output liefern. Die Band hat sich dem Melodic/Atmospheric Black Metal verschrieben und thematisiert auf ihrer Mini-LP Mythen, sagenumwobene Landschaften und Magie. Nach einem stimmigen Intro ballern STORMKEEP drauf los und untermalen ihre zauberhaften Melodien mit hartem Geknüppel, was in einem knapp elf Minuten langen Lied auf Dauer etwas stumpf rüberkommt. Die verspielten Gitarrenriffs im Hintergrund federn die Monotonie ab, können sie aber nicht gänzlich ausblenden. Treibende Schunkelmelodien, transzendent erscheinende Keyboards und hymnengleiche Gitarrensoli wechseln sich regelmäßig mit stumpfem Geklopfe ab und erinnern an die Anfangszeiten von ENSLAVED. Majestätisch, episch, hart – vier Songs, die auf „Galdrum“ gar nicht so kurz erscheinen wie anfangs erwartet. Für STORMKEEP bietet sich hier ein perfekter Start in die Szene mit kleinen stilistischen Macken.

Shopping

Stormkeep - Galdrum (Digipak)bei amazon14,59 €
13.12.2020

„Sie werden verstehen, dass unser Schützenpanzerwagen MS0872 auf dem Gabentisch – auch in netter Form – nicht gerne gesehen wird.“ Loriot

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Galdrum' von Stormkeep mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Galdrum" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Stormkeep - Galdrum (Digipak)bei amazon14,59 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33018 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare