Twisted Sister - Come Out And Play

Review

Galerie mit 16 Bildern: Twisted Sister - Bang Your Head 2014

Armoury Records hat es sich derzeit zur Aufgabe gemacht, einige Hard Rock-Perlen der Glam-Legenden TWISTED SISTER neu aufzulegen. An sich keine schlechte Idee, handelt es sich dabei doch um kultige Scheiben wie „You Can’t Stop Rock’n’Roll“ oder das vorliegende „Come Out And Play“. Die schrille Variante eines ALICE COOPER zeigt sich auf ebenjenem Album, das 1985 im Original erschien, noch erdiger und unterhaltender als in späteren Jahren, und genau das führt dazu, dass die Platte, auch ein Vierteljahrhundert nach ihrer ursprünglichen Veröffentlichung, noch durchaus einen groovenden Hörgenuss zu bieten hat.

Mit dem Kampfschrei ‚Twisted Sister! Come Out And Play‘ geht’s gleich gehörig los – Heavy Rock-Riffs treffen auf den kratzig-schneidenden Gesang von Dee Snyder und machen aus dem Titeltrack eine treibende Konzerthymne sondergleichen. Natürlich muss man zugeben, dass die TWISTED SISTER zu diesem Zeitpunkt schon kein vollständig überzeugendes Album mehr ablegen konnten, denn obwohl Titel wie „You Want What We Got“ zum Mitgrölen animieren, sind einige wenige Songs nur bedingt gelungen (beispielsweise die Coverversion von „Leader Of The Pack“) und machen aus den zehn Songs im Gesamten gesehen einen soliden, wenn auch nicht überragenden Eindruck.

Ähnlich wie einige Genre-Kollegen (man nehme KISS oder eben COOPER) stehen auch TWISTED SISTER eher für einzelne treffende Hits als für wirkliche Meilenstein-Alben. Trotz allem ist „Come Out And Play“ aber ein Stück Glam Rock-Historie, das man unbedingt im Schrank haben sollte. Die überarbeitete Version von Armoury Records lässt produktionstechnisch keine Wünsche offen und bietet mit „King Of The Fools“ noch einen ’neuen‘ Bonus-Track, der auch bereits 1985 geschrieben wurde. Auch hier gilt die Devise: solider Hard Rock der Achtziger, nichts Besonderes, aber eine durchaus nette Reminiszenz an rockendere Tage. Dies gilt auch für „Come Out And Play“ – ein Rückblick auf vergangene Zeiten, wenn auch nur halbwegs gut umgesetzt.

Shopping

Twisted Sister - You Can.T Stop Rock'N'Roll/Come Out and Play/+bei amazon131,01 €
28.02.2011

Shopping

Twisted Sister - You Can.T Stop Rock'N'Roll/Come Out and Play/+bei amazon131,01 €
Twisted Sister - Come Out and Playbei amazon18,88 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 36671 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Off Topic
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare