Die 10 ...
besten Songs von Nirvana

Special

Die 10 ...

4. Negative Creep

„Negative Creep“ ist wieder ein hervorragendes Beispiel für das Minimalprinzip. Textlich und musikalisch packen NIRVANA gerade so viel aus, wie es benötigt, um einen genialen Song zu machen. Oder gerade so viel, wie sie noch stoned hinbekamen? Wie auch immer der Song entstanden ist, es wurde eine unvergleichbare Atmosphäre eingefangen und das Lied ist wohl das, was man als eine perfekte Momentaufnahme bezeichnen darf.

Seiten in diesem Artikel

123456789101112
05.04.2017

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 36821 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Off Topic
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

4 Kommentare zu Die 10 ... - besten Songs von Nirvana

  1. Nylonatathep sagt:

    Ich habe da gerade ein ziemlich starkes Déjà-vu.

    1. Sane sagt:

      Das liegt daran dass es das special so schon letztes Jahr gab,oder?

      1. Nylonatathep sagt:

        Laut Suchergebnisse 2014.

  2. Alteeer sagt:

    Kann man im großen und ganzen so stehen lassen.
    Wobei mir Rape me wirklich zu glatt ist und ich Downer nie besonders spektakulär fand.
    Meine persönlichen Highlits zu den besten Nirvana Songs: Breed, Aneurysm, Paper Cuts, Sifting & Scentless Apprentice