Die 10 ...
besten Songs von Nirvana

Special

Die 10 ...

6. Rape Me

„Rape Me“ entstammt dem 1993er Album „In Untero“ und die Wahrnehmung von NIRVANA war schon eine ganz andere, als noch bei den vorherigen Alben. Selbst Leute, die damals eher auf 2UNLIMITED oder DR.ALBAN abfuhren – nno ha?ha? no vitamin! – konnte mit diesem Song etwas anfangen. Ach was war das Geschrammel auch schön eingängig und zum Refrain konnte man wunderbar springen. Eigentlich ist der Track doch schon viel zu glatt, um hier in der Bestenliste aufzutauchen. Aber schon alleine deshalb, weil auch viele Mütter und Väter zu „Rape Me“ wippten (Lernt doch einfach mal Englisch…), hängen an diesem Lied viele schöne Erinnerungen. Einige amerikanische Supermarktketten erwirkten allerdings, dass der Track nur als „Waif Me“ verkauft werden durfte.“In Utero“ war das dritte Studioalbum von NIRVANA und glaubt man der Mär vom „alles entscheidenden dritten Album“, dann darf man bestätigen, dass es nicht gelungen ist und den Absturz einläutete. „Rape Me“ entstand in der Zeit der Aufnahmen zu „Smells Like Teen Spirit“ und wurde dann, aufgrund des unerwartet einsetzenden Erfolges und des Versuches der Kommerzialisierung von Grunge, entsetzlich glatt geschliffen.

Seiten in diesem Artikel

123456789101112
05.04.2017

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 36821 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Off Topic
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

4 Kommentare zu Die 10 ... - besten Songs von Nirvana

  1. Nylonatathep sagt:

    Ich habe da gerade ein ziemlich starkes Déjà-vu.

    1. Sane sagt:

      Das liegt daran dass es das special so schon letztes Jahr gab,oder?

      1. Nylonatathep sagt:

        Laut Suchergebnisse 2014.

  2. Alteeer sagt:

    Kann man im großen und ganzen so stehen lassen.
    Wobei mir Rape me wirklich zu glatt ist und ich Downer nie besonders spektakulär fand.
    Meine persönlichen Highlits zu den besten Nirvana Songs: Breed, Aneurysm, Paper Cuts, Sifting & Scentless Apprentice