Van Canto
"We Sing Some Metal Songs"-Tourblog Pt.VIII

Special

2010 – ein grandioses Jahr für die Metal A-Cappella Band VAN CANTO. Zum Abschluss glühen auf der „We Sing Some Metal Songs“-Tour zwölf Mal die Stimmbänder und erzeugen – wie immer – Metal der Extraklasse. Als Dank für den großartigen Support ihrer Fans lassen VAN CANTO auf dieser Tour zusätzlich die Tasten glühen und veröffentlichen mit metal.de einen exklusiven Tourblog! Den Blog gibt es an allen Konzerttagen und an einigen zusätzlichen Terminen. Wer aufmerksam mitliest, kann mit etwas Glück bei unserer Verlosung Ende Dezember ein Meet & Greet mit VAN CANTO gewinnen. Aber dazu mehr Ende Dezember, jetzt lassen wir erst einmal die Band zu Wort kommen.

Van Canto

Hallo,

erstmal alles Gute im neuen Jahr!

Wir haben das letzte mit einem sehr speziellen Gig in Lübeck beendet. Aufgrund akuter Halskrankheit unseres Drummers Bastian haben wir mit vereinten Kräften als Sänger bei seiner 2. Band / unserer Vorband In Legend ausgeholfen. Ross hat 3 Stücke gesungen, Inga, Sly, Ike und ich je eins.

Van Canto

Wir waren schon ewig nicht mehr so aufgeregt vor und auf der Bühne. Es hat auch ganz gut geklappt, nichtsdestotrotz passt Basti’s Stimme schon irgendwie besser zu seiner Musik. Hoffen wir, dass er die Tage nicht zum Saufen, sondern zum Genesen genutzt hat. Seine Beine waren glücklicherweise nicht weiter beeinträchtigt, die Van Canto Drums liefen rund wie immer.

Wir holen jetzt noch 3 Tage Luft und dann geht’s weiter in Frankfurt. Eine Anmerkung noch zur Spielzeit. In Bochum gab es den ein oder anderen, der sich mehr als 80 Minuten Van Canto erhofft hatte. Dazu ist zu sagen, dass wir generell nicht länger als 90 Minuten spielen können (Gitarren singen ist einfach was anstrengenderes als „nur“ mit Instrument auf der Bühne zu stehen). Außerdem haben wir der etwas überfüllten Matrix Rechnung getragen, in der es echt zu heiss war. Sorry dafür, wir waren echt baff, wieviele Leute kamen. Der Vorverkauf war eigentlich die ganze Zeit so bei 400 Leuten, in der Woche vor Weihnachten ist das dann total explodiert und wir hatten am Abend dann 900 Leute zu beschallen. Freut uns natürlich, war aber sound- und sichttechnisch dann nicht für alle Leute perfekt. Wir geloben Besserung und spielen einfach in der nächsten Tour gleich die 5000er Hallen. Ihr müsst dann nur alle kommen, abgemacht?

Wir freuen uns auch sehr auf Orden Ogan. Sehr nette Zeitgenossen und eine richtig, richtig gute Band. Wir haben manchmal ein schlechtes Gewissen wegend der Vorband-/Headliner-Verteilung, die Jungs haben uns aber wissen lassen, dass sie sich genau wie wir sehr über die vollen Hallen freuen. In diesem Sinne freuen wir uns auf die letzten 4 Gigs der Tour. Danach machen wir übrigens auch erst mal Livepause, zumindest in Deutschland. Wer uns also nochmal sehen will: Frankfurt, Köln, Schweinfurt, Ludwigsburg

Rakkatakka!

Stef

„We Sing Some Metal Songs“-Tourblog Pt.IX

Galerie mit 21 Bildern: Van Canto - Summer Breeze Open Air 2019
03.01.2011

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 31537 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare