Avantasia
live 2011 in Kaufbeuren

Konzertbericht

Billing: Avantasia
Konzert vom 04.12.2010 | All-Karthalle, Kaufbeuren

Als EDGUY-Vorturner Tobias Sammet im Jahr 2001 das erste Album seines Nebenprojektes AVANTASIA veröffentlichte, schien eine Live-Umsetzung des Materials reichlich unwahrscheinlich. Zu sehr lebte die „Metal Opera“ von den vielen hochkarätigen Sängern, deren individuelle Zeitpläne kaum eine gemeinsame Tournee erlauben würden. Und so blieb es viele Jahre lang EDGUY vorbehalten, einzelne AVANTASIA-Stücke in ihrem Live-Set zu „covern“. Doch dann forderten die begeisterten Reaktionen der Fanbasis eine Fortsetzung das Projekts und Sammet begann 2008 eine ganz neue Geschichte unter dem AVANTASIA-Banner. Plötzlich standen alle Tore weit offen für einige ausgewählte Shows (unter anderem in Wacken), bei denen ausgewählte Sangeskünstler das breite Stimmspektrum abzudecken halfen.
Und heute erscheint es irgendwie völlig logisch und konsequent, dass AVANTASIA auf Welttournee gehen, wenngleich die einzelnen Gigs schon im Vorfeld deutlich der Hauch des besonderen umweht. So strömen an diesem bitterkalten Samstagabend im Dezember die Fans trotz angekündigtem Eisregen (das Wetter-Phänomen, nicht die thüringischen Krawallbrüder) scharenweise nach Kaufbeuren im Allgäu. Die dortige All-Karthalle zählt zwar nicht zu den besonders atmosphärischen Konzertlocations und erzeugt mit den um den Zuschauerraum gruppierten Fressbuden und Bierständen den Charakter eines Indoor-Festivals. Dafür hat man hier aber praktisch überall eine gute Sicht auf die große, mit kitschig-roten Vorhängen geschmückte Bühne und auch die Soundverhältnisse sind erstaunlich gut.

Seiten in diesem Artikel

123456
19.12.2010

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 31287 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Avantasia auf Tour

14.08. - 17.08.19metal.de präsentiertSummer Breeze 2019 (Festival)Aborted, After The Burial, Ahab, Airbourne, All Hail The Yeti, Anaal Nathrakh, Anomalie, Avantasia, Avatar, Battle Beast, Beast In Black, Begging For Incest, Blasmusik Illenschwang, Brainstorm, Brymir, Bullet For My Valentine, Burning Witches, Bury Tomorrow, Carnal Decay, Caspian, Clawfinger, Cradle Of Filth, Crippled Black Phoenix, Cypecore, Death Angel, Decapitated, Décembre Noir, Deicide, Deluge, Deserted Fear, Dimmu Borgir, Dornenreich, Double Crush Syndrome, Downfall Of Gaia, Dragonforce, Dust Bolt, Dyscarnate, Eat The Gun, Eluveitie, Emperor, Endseeker, Enslaved, Equilibrium, Evergreen Terrace, Evil Invaders, Eyes Set To Kill, Fear Of Domination, Final Breath, Frosttide, Gaahls Wyrd, Get The Shot, Gost, Grand Magus, Gutalax, Hämatom, Hamferð, Hammerfall, Harpyie, Hate Squad, Higher Power, Hypocrisy, In Flames, INGESTED, Iron Reagan, Izegrim, Kambrium, King Apathy, King Diamond, Kissin' Dynamite, Knasterbart, Krisiun, Kvelertak, Legion Of The Damned, Letters From The Colony, Lik, Lionheart, Loathe, Lord Of The Lost, Meshuggah, Midnight, Morbid Alcoholica, Mr. Irish Bastard, Mustasch, Nailed To Obscurity, Napalm Death, Nasty, Oceans Of Slumber, Of Mice & Men, Orphalis, Parkway Drive, Pighead, Promethee, Queensrÿche, Randale, Rectal Smegma, Rise Of The Northstar, Rotting Christ, Skálmöld, Slaughter Messiah, Soilwork, Subway To Sally, Teethgrinder, Testament, The Contortionist, The Dogs, The Lazys, The New Death Cult, The Ocean, Thron, Thy Art Is Murder, Tragedy, Turbobier, Twilight Force, Une Misère, Unearth, Unleashed, Unprocessed, Van Canto, Versengold, Windhand, Winterstorm, Xenoblight, Zeal & Ardor, Bembers, Heavysaurus, Leprous, Lordi, Ost+Front, Skindred und SoenSummer Breeze Open Air, Dinkelsbühl, Dinkelsbühl
14.12.19metal.de präsentiertKnock Out Festival 2019 - Schwarzwaldhalle, Karlsruhe (Festival)Avantasia, Axxis, Grave Digger, Battle Beast, Hardline und The UnityKnock Out Festival, Karlsruhe

Kommentare