Downfall Of Gaia erzählen von Anfang und Ende
Schwere Kost im Stuttgarter Club Zentral

Konzertbericht

Billing: Downfall Of Gaia, Hamferð und Bait
Konzert vom 02.02.2018 | Club Zentral, Stuttgart

DOWNFALL OF GAIA

Bei den ersten Tönen von DOWNFALL OF GAIA ist der Club Zentral voll und alle stehen plötzlich vor der Bühne. Die deutsche Band mit amerikanischem Drummer entführt uns in emotionale Tiefen, erzählt von Verzweiflung, Wut und Gram und lässt uns in transluzide Träume abtauchen. Die Musik wandert irgendwo zwischen (Post-)Black Metal, Doom und Sludge und versetzt damit die heutigen Besucher des Club Zentral in Trance. Matten kreisen, Köpfe werden geschüttelt oder nur langsam gewiegt, die Fans lassen sich ein auf die intensive Reise durch Emotionen. Während HAMFERÐ viel mit grünen Lichtern spielten, sind es bei DOWNFALL OF GAIA meist kaltes Blau und Nebel, Trauer und Hoffnungslosigkeit nicht nur fürs Ohr, sondern auch fürs Auge.

Live Foto - Fans bei Downfall Of Gaia in Stuttgart 2018

Downfall Of Gaia – Fans – Atrophy European Tour MMXVIII 2018 in Stuttgart

Man kann die Texte schlecht verstehen, die meisten Vocals kommen von Dominik Goncalves dos Reis‘ und sind tief in die Musik gebettet. Wer versteht überhaupt Growls und Screams auf einem Konzert? Das ist nicht nötig, die Musik geht direkt in den Bauch und breitet sich von dort aus. Der Sound sitzt und drückt besonders in den schnellen Passagen heftig. Songs vom neuen Album „Atrophy“ stehen älteren Songs wie „Carved Into Shadows“ und „To Carry Myself To The Grave“ von der hochgelobten 2014er Platte „Aeon Unveils The Thrones Of Decay“ in keinster Weise nach. Das Publikum freut sich aber besonders, dass von „Ephemerol“ vom „Atrophy“-Album beide Teile auf der Setlist sind. Was hier so nach Hustensaft klingt, ist tatsächlich ein Medikamentenname: Ephemerol war die Droge, die die sogenannten “Scanner“ aus David Cronenbergs gleichnamigem 1981er Film bekamen, um ihre telepathischen und telekinetischen Kräfte zu kanalisieren. Einen drogenartigen Rausch erzeugen die beiden Songs dann auch, besonders das traumhafte Instrumental „Ephemerol II“ – wunderbar!

Live Foto von Downfall Of Gaia - European Tour MMXVIII - 2018 in Stuttgart

Downfall Of Gaia – Atrophy European Tour MMXVIII – 2018 in Stuttgart

DOWNFALL OF GAIA spielen mit dem Wechselbad unserer Gefühle, verbreiten Kälte, lassen aber keinen kalt. Als Zugabe spielen sie noch das hoffnungslose, aber geliebte „Darkness Inflames These Sapphire Eyes“. Inzwischen ist es so heiß und stickig im Club Zentral, dass man schon meint, im Höllenfeuer zu schmoren. Alle Zuversicht ist dahin, denn:

„Am Anfang einer Reise zeichnet Zuversicht den Weg
Doch schnell scheint alle Hoffnung längst verloren
je später unsere Uhr zu schlagen droht.“

Tatsächlich, unsere heutige Reise ist zuende. DOWNFALL OF GAIA wussten es schon vor uns: „Life is a hungry creature“,  die Zeit können wir nicht anhalten oder kontrollieren, sie verrinnt einfach. Verdammt.

Galerie mit 29 Bildern: Downfall Of Gaia - European Tour MMXVIII in Stuttgart

Setlist DOWNFALL OF GAIA:

Woe
Carved Into Shadows
Ephemerol
Ephemerol II
Drowning By Wing Beats
To Carry Myself To The Grave
Atrophy
Petrichor

Darkness Inflames These Sapphire Eyes

Aber so schlimm auch alles ist, dass der Konzertabend schon wieder rum ist und die Zeit unwiederbringlich vergeht, die Geburt schon der Weg zum Tod ist, und ja, dass die Erde ihrem Niedergang entgegengeht, eines kann man trotzdem nicht leugnen: dass auf der langen Reise zum Ende auch viele wundervolle Momente auf uns warten. Heute Abend zum Beispiel. Wir haben jedenfalls alle drei Bands intensiv genossen und die Erinnerungen nehmen wir einfach mit nach Hause. Yep. Nur beste Erinnerungen, es war zwar traurig aber superschön. Und vielleicht wurde der eine oder andere zum Nachdenken angeregt und ändert etwas, um den Niedergang aufzuhalten.

Seiten in diesem Artikel

12
18.02.2018

Foto-Team

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 30028 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare