Killswitch Engage
Killswitch Engage

Konzertbericht

Billing: All That Remains, Killswitch Engage und Twelve Tribes
Konzert vom 2005-02-04 | Live Music Hall, Köln

Metalcore Alaaaaarm in der Kölner Live Music Hall! Die Bude ist gerammelt voll, 1500 Pilger strömen zu Pilgerstätte, um ihrem Anführer, DEM Anführer der Metalcore Welle, Tribut zu zollen. Der Chef im Ring hat sinnvoller Weise noch zwei seiner Jünger, Twelve Tribes und All That Remains, mitgebracht – obwohl Bestandteil einer großen Familie, wo sich jeder Lieb hat, besser passen würde. Doch dazu später mehr. Der Einlass gestaltete sich, wie meistens, recht unproblematisch vor der LMH. Doch wie immer raffen viele nicht, dass neben dem eigentlichen Eingang auch noch ein Spalt des stählernen Haupttores dazu aufgemacht wird, als zusätzlicher Eingang zu fungieren, so dass der Einlass zügiger abgewickelt werden kann. Aber nein, es stehen lieber alle in der riesigen Schlange und frieren sich den Arsch bei eisigen Temperaturen ab. Doch heiß sollte es schon sehr bald wieder werden. Denn es war wieder Zeit, dass der Schweiß von der Decke tropft, reihenweise Leute umkippen und sich alle, aneinander kuschelnd, drückend, quetschend lieb haben.

Killswitch Engage

Seiten in diesem Artikel

12345
04.02.2005

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32833 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

All That Remains und Killswitch Engage auf Tour

25.06. - 27.06.21Full Force Festival 2021 (Festival)Amon Amarth, Heaven Shall Burn, The Ghost Inside, Meshuggah, Stick To Your Guns, Boysetsfire, Deafheaven, Equilibrium, Nasty, Raised Fist, Being As An Ocean, Boston Manor, Counterparts, Creeper, Dying Fetus, Excrementory Grindfuckers, Emil Bulls, First Blood, Gatecreeper, Get The Shot, Knocked Loose, Loathe, Neck Deep, Northlane, Obituary, Oceans, Of Mice & Men, Rise Of The Northstar, Swiss & Die Anderen, Sylosis, Anti-Flag, Holding Absence, Imminence, Killswitch Engage, Kvelertak, Lingua Ignota, Rotting Christ, Soilwork und Suicide SilenceFerropolis, Gräfenhainichen

Kommentare