Aborted
Neues Album The Necrotic Manifesto im Stream

News

Aborted

Wer sich bislang noch nicht sicher war, ob der neue Hassbolzen von ABORTED das Richtige für Ihn oder Sie ist, kann sich „The Necrotic Manifesto“ nun hier komplett im Stream anhören. „The Necrotic“ Manifesto“ ist in vier verschiedenen Versionen (u.a. als Boxset und verschiedenen Vinyl-Farben) erhältlich und beinhaltet folgende Tracklist:

1.     Six Feet Of Foreplay

2.     The Extirpation Agenda

3.     Necrotic Manifesto

4.     An Enumeration Of Cadavers

5.     Your Entitlement Means Nothing

6.     The Davidian Deceit

7.     Coffin Upon Coffin

8.     Chronicles Of Detruncation

9.     Sade & Libertine Lunacy

10.  Die Verzweiflung

11.  Excremental Veracity

12.  Purity Of Perversion

13.  Of Dead Skin & Decay

14.  Cenobites

15.  Saprophytes (Bonus Track)

16.  Concubine (Bonus Track)

17.  Funeral Inception (Bonus Track – SUFFOCATION cover)

Galerie mit 19 Bildern: Aborted - Summer Breeze Open Air 2019
Quelle: Century Media
28.04.2014

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32612 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Aborted auf Tour

02.10. - 03.10.20Way of Darkness 2020 (Festival)Aborted, Agrypnie, Baest, Bodyfarm, Cut Up, Dark Fortress, Destruction, Disbelief, Endseeker, Fateful Finality, Gutalax, Hellburst, Lik, Massacre, Naglfar, Slaegt, The Spirit, Stillbirth, Tankard, Undergang und VultureStadthalle Lichtenfels, Lichtenfels

Kommentare