Agrypnie
Nocte Obducta-Sideproject!

News

Nach dem Einstand von AGRYPNIE (dem Solo-Projekt von NOCTE OBDUCTA-Sänger Torsten „Der Unhold“) auf einer gemeinsamen Veröffentlichung mit FATRED, welche über den Umtrunk-Mailorder erschienen und nun weitesgehend ausverkauft ist, hat man sich zusammengesetzt und immer konkreter werdende Pläne für ein volles Album geschmiedet. So wird die Scheibe nun 2006 über Supreme Chaos Records veröffentlicht werden und ist zu Teilen schon fertiggestellt. Derzeit arbeitet man am Drumming. Ein Titel, erste Eindrücke vom Artwork sowie erste Hörproben wird es frühestens Anfang 2006 geben.

Galerie mit 16 Bildern: Agrypnie - 15 Years New Evil Music Festival
Quelle: Supreme Chaos
10.10.2005

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32712 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Agrypnie auf Tour

03.04. - 04.04.21metal.de präsentiertCulthe Fest 20/21 (Festival)Melechesh, Harakiri For The Sky, Uada, Agrypnie, Farsot, Ancst, Regarde Les Hommes Tomber, Gold, Grift, (Dolch), Dawn Ray’d, Solbrud, Velnias, Morast, Verheerer, Depravation, Yovel, Tongue und No Sun RisesSputnikhalle, Münster

Kommentare