Artillery
veröffentlichen Tribute-Song für verstorbenen Musiker

News

Die dänische Thrash-Metal-Band ARTILLERY veröffentlicht am 16. Oktober die Single „The Last Journey“ auf 7″ und digital. Der Song ist ein Tribut an ihren ehemalige Gitarristen Morten Stützer, der im Oktober 2019 verstorben ist. Zu hören sind auch die ehemaligen Sänger Flemming Rønsdorf und Søren Adamsen. Auf der B-Seite befindet sich ein Cover von ‚Trapped Under Ice‘.

Beide Stücke wurden im Medley Studio mit Søren Andersen aufgenommen und produziert. Die 7″-Single wird in den Farben Schwarz (300 Einheiten), Blau (200 Einheiten) und Gelb (100 Einheiten) erscheinen.

ARTILLERY wurde 1982 gegründet. Mit ihren Alben „Fear Of Tomorrow“ und „Terror Squad“ erlangten sie Kult-Status. Anfang der Neunziger löste sich auf und wiedervereinigte sich am Ende des Jahrzehnts. Seit 2009 veröffentlichen sie regelmäßig neue Studioalben. Morten Stützer war die ganze Zeit dabei. Am 2. Oktober 2019 erlag er einem Herzleiden. Er wird ersetzt durch Kræn Meier, der auch auf der neuen Platte zu hören sein wird, welches ab dem 5. Oktober in den Medley Studios aufgenommen wird.

Galerie mit 11 Bildern: Artillery - Rockharz Open Air 2015
Quelle: Metal Blade
16.09.2020

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32625 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare