Im Plattenladen
Havok und Angelus Apatrida

News

Während ihre Tour sie im April auch durch den Ruhrpott führte, guckten David Sanchez (Gitarre, Vocals) von den US-Thrashern HAVOK und Guillermo Izquierdo (ebenfalls Gitarre, Vocals) von ihren spanischen Brüdern im Geiste ANGELUS APATRIDA im Dortmunder Plattenladen Black Plastic vorbei. Beim Stöbern kamen sie auf Platten, die einen besonderen Stellenwert für Sie haben. Darunter unter anderem so unterschiedliche Vertreter wie DEATH und FRANK ZAPPA. Schaut im Video vorbei, was die zwei sonst noch so zu sagen haben!

Vielen Dank an die Partner von Century Media Records an dieser Stelle!

ANGELUS APATRIDA aktuelles Album schimpft sich „Cabaret de la Guillotine“ ist nun seit etwa zwei Monaten draußen.

HAVOK touren momentan in Nordamerika um ihr letztes reguläres Album „Conformicide“ (2017) zu promoten.

 

Galerie mit 16 Bildern: Havok auf dem Summer Breeze Open Air 2017
Quelle: Century Media
28.06.2018

"Ein Hacker ist jemand, der versucht einen Weg zu finden, wie man mit einer Kaffeemaschine Toast zubereiten kann." - Wau Holland -

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 30530 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Angelus Apatrida und Havok auf Tour

07.12. - 08.06.18metal.de präsentiertRuhrpott Metal Meeting 2018 (Festival)Children Of Bodom, Venom, Alestorm, Sodom, D-A-D, Tankard, Death Angel, Dark Tranquillity, Lacuna Coil, Suicidal Angels, Motorjesus, Angelus Apatrida, Deathrite, Skálmöld und PripjatTurbinenhalle, Oberhausen

Kommentare