Impaled Nazarene
Album fertig!

News

IMPALED NAZARENE haben ihr neues Album „Pro Patria Finlandia“ komplett im Kasten. Abgemischt wird das Teil im Januar von der Band und Tapio Pennanen in den Sonic Pump Studios. Das Mastering findet anschließend bei Mika Jussila in den Finnvox Studios statt. Das VÖ-Datum ist auf den 28.3.2006 gelegt worden.

Hier die Tracklist (in loser Reihenfolge):
WEAPONS TO TAME A LAND
SOMETHING SINISTER
CONTEMPT
FOR THOSE WHO HAVE FALLEN
CANCER
NEIGHBOURCIDE
THIS CASTRATED WORLD
LEUCORRHEA
KUT
I WAGE WAR
GOAT SODOMY
ONE DEAD NATION UNDER DEAD GOD
PSYKOSIS
HATE – DESPISE – ARROGANCE

An die VÖ der Platte wird sich von April bis Juni eine ausgedehnte Europatour anschließen. Interessierte Veranstalter können sich mit Bruchstein Records in Verbindung setzen ().

Quelle: Osmose
08.12.2005

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 34159 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Impaled Nazarene auf Tour

11.08. - 13.08.22metal.de präsentiertParty.San Metal Open Air 2022 (Festival)1914, Alcest, Anomalie, Asphyx, Benediction, Blood Incantation, Bütcher, Cannibal Corpse, Carcass, Carnation (BE), Caroozer, Cytotoxin, Dismember, Exhumed, Gaerea, Graceless, Heidevolk, High Spirits, Impaled Nazarene, Incantation, Iron Flesh, Kadaverficker, Katatonia, Lunar Shadow, Månegarm, Mayhem, Misery Index, Motorowl, Nornír, Nyktophobia, Onslaught, Panzerfaust, Revel In Flesh, Sanguisugabogg, Saor, Scalpture, Shape Of Despair, Sinners Bleed, Space Chaser, Thron, Total Hate, Whoredom Rife und Wolves In The Throne RoomParty.San Open Air, Obermehler

Kommentare