Metallica
feiern 35 Jahre "Master Of Puppets" bei Stephen Colbert

News

METALLICA haben den 35. Geburtstag von „Master Of Puppets“ in der Late Show mit Stephen Colbert gefeiert. Dabei gab die Band den Opener des Albums, „Battery“, zum Besten. Colbert lieferte eine kurze Einleitung, in der er die Bedeutung der Platte sowie ihren Einfluss rekapitulierte. Unter anderem wurde „Master Of Puppets“ 2015 als erstes Metal-Album überhaupt in das National Recording Registry der Library Of Congress aufgenommen.

Ein harter Einschnitt für METALLICA

Allerdings stellt die Platte auch aus persönlicher wie musikalischer Perspektive einen harten Einschnitt in die Karriere von METALLCIA dar. Schließlich war „Master Of Puppets“ das letzte Album mit Bassist Cliff Burton. Auf der an die Veröffentlichung anschließenden Tour verstarb der Bassist auf tragische Weise bei einem Unfall des Torubusses.

Galerie mit 29 Bildern: Metallica - WorldWired Tour 2019 in Mannheim
Quelle: Metallica via Facebook
04.03.2021

"Irgendeiner wartet immer."

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33365 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare