Metallica
Das meint die Redaktion zu "72 Seasons"

Special

Gelungenes Alterwerk? Hit oder Shit? Fragen über Fragen stehen in Verbindung mit der neuen METALLICA-Platte „72 Seasons“. Das Konzeptwerk über die ersten 18 prägenden Jahre im Leben eines Menschen stellt Hörende in vielerlei Hinsicht vor eine Herausforderung – nicht nur wegen der satten Spielzeit von 77 Minuten. Sieben Jahre nach „Hardwired…To Self-Destruct“ zeigen METALLICA wieder einmal, dass sie trotz mancher Parallelen nie dasselbe Album zweimal aufnehmen. Jannik Kleemann, Steffen Gruß, Jan-Ole Möller und Michael Klaas sezieren „72 Seasons“ bis ins letzte Detail.

Mit welcher Erwartungshaltung bist du an „72 Seasons“ herangegangen?
Wie gefällt dir die stilistische Ausrichtung?
Welcher ist der beste und welcher der schwächste Song auf „72 Seasons“?
Wie bewertest du das Album insgesamt?
Wieviele Punkte vergibst du?

Galerie mit 32 Bildern: Metallica - M72 World Tour 2023 in Hamburg

Seiten in diesem Artikel

123456
27.04.2023

"Irgendeiner wartet immer."

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 36673 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Off Topic
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare