Sodom
Single und Lyrik Video 'Down On Your Knees'

News

Die neue SODOM Single und das Lyrik Video für den Song ‚Down On Your Knees‘ wurden heute veröffentlicht. Der Song ist auch auf der neuen EP „Out Of The Frontline Trench“ zu finden, welche am 22. November als CD-EP, 12″ Vinyl und Digital veröffentlicht wird.

Tom Angelripper sagt: „Durch Postkarten und Briefe meines verstorbenen Opas, die ich in seinem Nachlass gefunden habe, aber auch durch Fernsehdokus ist bei mir ein vages Bild davon entstanden, was es damals für Soldaten bedeutete, aus ihren Schützengräben heraus in lebensbedrohende Schlachten ziehen zu müssen.“

Das Video gibt es hier zu sehen:

SODOM Live 2019

27.12. Andernach – JUZ
28.12. Lingen – Alter Schlachthof
29.12. Aschaffenburg – Colos-Saal
30.12. Oberhausen – Turbinenhalle

SODOM Live 2020

11.-13.06. DE-Uttenhofen – Aaargh Festival
11.-13.06. DE-Gardelegen – Metal Frenzy Open Air
13.06. Hauptmannsgrün – Chronical Moshers Open Air
18.07. Fritzlar – Rock am Stück
30.07.-01.08. Wacken – Wacken Open Air

Galerie mit 22 Bildern: Sodom - Baden In Blut 2019
Quelle: SPV/Steamhammer
18.10.2019

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 31626 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

8 Kommentare zu Sodom - Single und Lyrik Video 'Down On Your Knees'

  1. ClutchNixon sagt:

    Das Timing des Drummers ist schlichtweg eine Katastrophe und Rest bekleckert sich auch nicht gerade mit Ruhm. Rhythmusgefühl Fehlanzeige. Erschreckend.

  2. BlindeGardine sagt:

    Hmm, es klingt jetzt nicht total schlimm…aber da ist halt auch nix außer Angelrippers Stimme, was das über jede x-beliebige Old School Thrash Band hebt.

    1. ClutchNixon sagt:

      Das Solo klingt nicht total schlimm? Grauenhaft!

  3. nili68 sagt:

    Postkarten, Briefe, Dokus.. naja, zu anspruchsvollen Lyrics haben die jedenfalls nicht inspiriert, aber wenigstens weiß er jetzt, dass Krieg in echt wohl doch nicht so geil ist, wie jeder immer denkt..

      1. BlindeGardine sagt:

        Naja pro-kriegs-lyrik hat der angelripper ja eh nie geschrieben. Die mucke ist halt langweilig. Da muss von ner „thrash legende“ einfach mehr kommen

    1. nili68 sagt:

      Dabei hätte ich mich über ein richtig spannendes Album von Sodom mal wieder richtig gefreut. Ich hoffe, das war jetzt nicht zu subtil.. 😀

  4. Nether sagt:

    Der Song kann im Vergleich zu den letzten Veröffentlichungen und eigentlich fast zur kompletten Diskographie wirklich erschreckend wenig.