The Crown
"Crowned In Terror" überarbeitet!

News

Gute Nachrichten für alle Fans der kürzlich aufgelösten THE CROWN: Am 9. August 2004 werden Metal Blade Records „Crowned Unholy“ veröffentlichen. „Crowned Unholy“ ist eine überarbeitete Version von „Crowned In Terror“, dem fünften Album der Band, mit von Johan neu eingesungenen Gesangsspuren, neu eingespielten Bassspuren von Magnus, einer neuen Version des Intros (im Original von Marko komponiert, jetzt von Janne programmiert), von Janne digital verbessertem Drumsound und coolen Synthesizer-Parts hier und da, alle von Janne programmiert. Die Arbeiten zu dieser neuen Version fanden allesamt im Bohus Sound Recording Studio unter der Obhut von Dragan Tanaskovic statt. Janne Saarenpää (Drums) kommentiert die Scheibe wie folgt: „Endlich klingt ‚Crowned In Terror = Crowned Unholy‘ so, wie wir uns das immer vorgestellt hatten! Nach einem LANGEN Weg, der uns durch mehrere Studios führte, haben wir es doch geschafft, wieder den urtypischen CROWN-Sound einzufangen, und zwar im Bohus Sound Recording und nirgends sonst. Wenn ihr Johanns Stimme im brutalen neuen Mix hört, werdet ihr merken, dass ihr erneut von der Magie THE CROWNs ergriffen worden seid! Ein perfektes Finale für eine wilde Reise, die immerhin 14 Jahre andauerte!“ „Crowned Unholy“ wird mit einer Bonus DVD veröffentlicht werden. Der Inhalt steht noch nicht zu 100% fest. Das Cover is fast fertig und wird in Kürze der Öffentlichkeit präsentiert.

Quelle: Metal Blade
27.05.2004

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33363 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare