Trivium
erzählen von Titanen

News

TRIVIUM-Frontmann Matt Heafy hat ein neues Album der Modern-Metal-Band angekündigt. Dies erfoglte über seinen persönlichen Facebook-Account. Der Sänger und Gitarrist versprach ein hartes Konzetalbum, das sich mit der griechischen Mythologie beschäftigt. Im Mittelpunkt der Platte soll der Titan Bophades stehen.

TRIVIUM fackeln nicht lange

Weitere Details zu einem möglichen Veröffentlichungszeitraum stehen derzeit noch aus. Vergangenes Jahr erst hatte die Band ihre aktuelle Platte „What The Dead Men Say“ veröffentlicht.

Galerie mit 19 Bildern: Trivium - Summer Breeze Open Air 2018
Quelle: Matt Heafy auf Facebook
26.05.2021

"Irgendeiner wartet immer."

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 34996 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Trivium auf Tour

18.01.23metal.de präsentiertHeaven Shall Burn + Trivium Tour 2023Trivium, Heaven Shall Burn, Obituary und MalevolenceSaarlandhalle, Saarbrücken
20.01.23metal.de präsentiertHeaven Shall Burn + Trivium Tour 2023Trivium, Heaven Shall Burn, Obituary und MalevolenceMitsubishi Electric Halle, Düsseldorf
21.01.23metal.de präsentiertHeaven Shall Burn + Trivium Tour 2023Trivium, Heaven Shall Burn, Obituary und MalevolenceMessehalle Erfurt, Erfurt
Alle Konzerte von Trivium anzeigen »

3 Kommentare zu Trivium - erzählen von Titanen

  1. RaXo sagt:

    So sehr wundert mich der schnelle Nachfolger nicht, wenn man gesehen hat, was für ein Workaholic Heafy in der Pandemie war (zu jedem Album ne Acoustic EP, nice :D).

    Griechische Mythologie, Heavy? Das lässt ja Hoffnungen aufkommen auf einen geistigen Nachfolger von Shogun. Wenn das kommt, hätten die mich voll abgeholt. Aber senke mal vorsichtig meine Erwartungen trotzdem.

  2. loddurr sagt:

    Ihr wisst schon, dass das ein Troll ist?

    Es gibt keinen griechischen Titanen names Bophades… Das ist ein Wortspiel a la Ligma, oder Sugandeze.

    Bophades nutz.

    Matt hat euch da echt gut reingelegt, und ihr seid übelst darauf reingefallen xD

  3. RaXo sagt:

    Oof, da habe ich mich dann auch ziemlich bamboozlen lassen.
    Die Anzahl der Ausrufezeichen bei „Heavy“ hätte mich stutzig machen müssen.