Vreid
Lyric-Video zu "Black Rites in the Black Nights"

News

Die norwegische Black-Metal-Band VREID hat vor einigen Tagen ein Lyric-Video zum neuen Song „Black Rites in the Black Nights“ veröffentlicht. Der Song wird auf dem neuen Album „Lifehunger“ zu finden sein, das am 28. September 2018 erscheinen wird.

Die Band kommentiert das Release mit den folgenden Worten: „Ein neues Kapitel beginnt – und es wird düster sein. Die ewiglichen Riten werden nie kontrolliert werden können und Khaos für immer herrschen. Also, schließt euch uns an und lasst das Feuer der Kreativität brennen.“

Wie wir vor einigen Wochen berichtet hatten, sind Artwork und Tracklist bereits zu bewundern.

VREID hatten sich 2004 aus ehemaligen Mitgliedern von WINDIR nach dem Tod des Frontmanns Valfar und der darauf folgenden Auflösung der Band gegründet. „Lifehunger“ wird das achte Album der Band und bei Season of Mist erscheinen. Zuletzt erschien 2015 das Album „Sólverv“ bei Indie Recordings.

 

Quelle: Season of Mist
13.08.2018

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 30508 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Vreid auf Tour

06.12.18metal.de präsentiertKalmah & Vreid - December Tour 2018Kalmah, Vreid und SlegestWillemeen, Arnheim
11.12.18metal.de präsentiertKalmah & Vreid - December Tour 2018Kalmah, Vreid und SlegestGare de Lion, Wil
12.12.18metal.de präsentiertKalmah & Vreid - December Tour 2018Kalmah, Vreid und SlegestBackstage, München
Alle Konzerte von Vreid anzeigen »

1 Kommentar zu Vreid - Lyric-Video zu "Black Rites in the Black Nights"

  1. Lord Seriousface sagt:

    Sehr schön, rechtzeitig zum Warmhören fürs Summerbreeze 🙂 Klingt sympathisch und typisch vreidisch.