Angel Dust - Bleed

Review

Galerie mit 22 Bildern: Angel Dust - Bang Your Head!!! 2017 - Warm-Up Show

Geradezu unglaublich was die alten Hasen von ANGEL DUST mit ihrem neuen Output abliefern. Ihr aktuelles Album „Bleed“ setzt den mit dem Vorgängerscheibchen „Border of Reality“ eingeschlagenen Weg fort, will sagen: Es wird symphonisch gepowered das einem die Ohrläppchen wackeln! Kaum zu glauben, aber an die alten Thrash-Tage der Dortmunder Combo erinnert nur noch Logo- und Cover-Gestaltung (schließlich ist die Band schon seit 1986 im Geschäft, jedoch hat sich die Besetzung seitdem doch öfter mal geändert). Aber nach der zehnjährigen Ruhepause von ’88 bis ’98 (Grund waren Frustrationen aufgrund des schlechten Vertriebs ihres zweiten Outputs) haben sie sich wieder aufgerafft, den Stil stark variiert und nun mit ungebrochener Energie weiter losgeschlagen. Von den Gründungsmitgliedern sind seit ’98 nur noch der Bassist und der Drumer übriggeblieben, ein Power-Metal kompatibler Shouter (Dirk Thurisch) leistet nun beste Arbeit. Man konnte die Jungs übrigens schon Live auf Europas Bühnen bewundern, tourten sie doch bereits mit OVERKILL und JAG PANZER nach dem Release ihres letzen Scheibchens. Musikalisch wird hier auf hohem Niveau gespielt, sowohl die atmosphärischen Keyboards als auch die energieintensiven Gitarrenriffs wissen zu begeistern. Stücke wie beispielsweise „Black Rain“ balancieren gekonnt auf dem schmalen Grat zwischen harmonischem Gesamtkonstrukt und wohltuender Härte von Riffs und Gesang. Dieses Album geht ab! Unbedingt antesten, bevor ihr auf irgendeine Weichei-Neulingspowercombo reinfallt!

Shopping

Angel Dust - Bleedbei amazon13,94 €
21.09.1999

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Bleed' von Angel Dust mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Bleed" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Angel Dust - Bleedbei amazon13,94 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 35018 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Angel Dust auf Tour

09.12. - 10.12.22metal.de präsentiertRuhrpott Metal Meeting 2022 (Festival)Saxon, Coroner, Benediction, Darkness, Assassin, The Night Eternal, Knife, Unleashed, Tankard, Nestor, Angel Dust, Picture, Warrant und AccuserTurbinenhalle, Oberhausen

2 Kommentare zu Angel Dust - Bleed

  1. blackchest sagt:

    "Bleed" ist ein oft viel zu unterbewertetes Album, dabei sind Songs wie der Titeltrack, "Addicted To Serenity" und das in zwei Parts aufgeteilte "Follow Me" z.B. echte Kracher vor dem Herrn und wahre Klassiker im Bereich progressiven Power Metals. Ein geiles Album, das innerhalb kürzester Zeit nach dem Comeback-Album "Border Of Reality" erschien und trotz allem nicht wie ein Schnellschuss klingt. Einfach fantastisch!

    9/10
  2. ridcully sagt:

    Was für ein Album. Da stimmt einfach alles. Geile Riffs, klasse Schlagzeug, ein Gesang, der teilweise wie nicht von dieser Welt klingt. Dabei eine Atmosphäre, die träumerischer nicht sein könnte. Das beste Album dieser Band. Doch mal sehen, was noch kommen mag…

    9/10