Enforcer - Live By Fire

Review

Nicht nur mit ihren erstklassigen Alben, welche immer wieder den charmanten jugendlichen Wahnsinn aussprühen, konnten sich ENFORCER an die Spitze einer wachsenden Generation von jungen traditionellen Metalbands stellen. Auch die energischen, wilden Live-Shows trugen dazu ihren Anteil bei. Nachdem am Anfang des Jahres ihr aktuelles Studioalbum „From Beyond“ veröffentlicht wurde, legt die schwedische Speed-/Heavy-Metal-Truppe nun mit „Live By Fire“ ihr passend betiteltes erstes offizielles Live-Output in Form eine DVD/CD vor.

Gerade Live zünden die Songs von ENFORCER ja fast noch mehr als auf Platte, eine Live-Veröffentlichung wie „Live By Fire“ macht da durchaus Sinn. Die Stockholmer brennen regelrecht, wenn sie auf kleinen oder großen Bühnen mit viel Power und Spielfreude ihren klassisch kraftvollen Metal spielen. Und im Laufe der Jahre hat sich das Zusammenspiel von ENFORCER gehörig verbessert. Aufgenommen wurden die 15 Live-Songs der CD  am 24. Januar 2013 im Kyttaro Club in Athen. Die Live-Versionen knallen ordentlich druckvoll aus den Boxen, man spürt regelrecht die energiegeladene, explosive Bühnenpräsenz. Die ohnehin schon reinen, rauen Songs kommen Live noch eine Spur unverfälschter und authentischer rüber, Metal in Reinform, und es klingt tatsächlich nicht nachbearbeitet. Das enthusiastische griechische Publikum hätte für meinen Geschmack noch etwas lauter im Mix berücksichtigt werden können. Highlights sind das galoppierende „Crystal Suite“ sowie natürlich „Katana“ und „Roll The Dice“. Abgerundet wird die CD der jungen Wilden mit drei neuen, nur für diese Veröffentlichung aufgenommenen Studiosongs: die hymnische Midtempo-Ballade „Speak The Tongue Of Heathen Gods“, der energische, nach Vorne preschende Nackenbrecher „Stellar Plains“ sowie die kraftvolle FRIGID BICH Coverversion von „Tyrants Of Our Generation“. Weiter enthält „Live By Fire“ noch eine DVD mit einem Mitschnitt vom 20. Oktober 2013 in der Saitama Super Arena in Tokio über neun Stücke. Da mir diese nicht vorliegt, kann ich hierüber nichts sagen. Die CD ist aber auf jeden Fall eine feine Geschichte!

Shopping

Enforcer - Live By Firebei amazon9,99 €
22.11.2015

Geschäftsführender Redakteur (Konzertakkreditierungen, News, Test Audioprodukte)

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Live By Fire' von Enforcer mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Live By Fire" gefällt.

Wie funktioniert der metal.de Serviervorschlag?

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Enforcer - Live By Firebei amazon9,99 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32398 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Enforcer auf Tour

12.10. - 19.10.20Full Metal Holiday 2020 (Festival)Sodom, UFO, Destruction, D-A-D, Tankard, Ugly Kid Joe, Russkaja, Enforcer und DezperadozFull Metal Holiday, Portopetro

Kommentare