Gorefest - Soul Survivor & Chapter 13

Review

KURZ NOTIERT

Schmuckes Digipak, limitiert und nummeriert auf 2000 Einheiten, goldene CDs. So einfach lautet die Formel, mit der Metal Mind längst als Anlaufstelle für Re-Releases einer ganzen Reihe mehr oder minder kultiger Metal-Klassiker bekannt geworden sind. Über Äußerlichkeiten hinweg wartet die Lizenzversion im Vergleich zum ersten, im Zuge GOREFEST Reunion anno 2005 von Nuclear Blast hervorgebrachten Doppel-Re-Release von „Soul Survivor“ und „Chapter 13“ leider nicht mit neuem Zusatzmaterial auf. Den ziemlich kompletten Überblick über GOREFESTs Death’n’Roll-Schaffensphase leisten die bekannten 15 Bonus-Tracks aus Live-, Demo-, Remix- und Single-Versionen. Dafür gibt es die erneute Bestätigung, dass Jan-Chris de Koeijer, Frank Harthoorn, Ed Warby und Boudewijn Bonebakker auch aus blusigen AC/DC-Riffs, Hammond-Orgel und Slide-Guitar ziemlich gute Songs schreiben konnten. Für Neueinsteiger, Komplettisten und zu spät Gekommene.

Shopping

Gorefest - Soul Survivor+Chapter 13 (Re-Issue)bei amazon12,49 €
07.04.2015

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Soul Survivor & Chapter 13' von Gorefest mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Soul Survivor & Chapter 13" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Gorefest - Soul Survivor+Chapter 13 (Re-Issue)bei amazon12,49 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33388 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare