Hammerfall - Blood Bound

Review

Galerie mit 26 Bildern: Hammerfall - World Dominion Tour 2020 in Berlin

„Blood Bound“ ist die erste Singleauskopplung zu HAMMERFALL´s neuen Album „Chapter V: Unbent, Unbowed, Unbroken“, mit dem die Band versucht, an alte Tage anzuknüpfen. Es stellt aber auch wieder die Frage in den Raum, wer diese Maxi wirklich braucht. In erster Linie sei da der Titeltrack „Blood Bound“, der ebenfalls auch auf dem Album zu finden ist, zu nennen. Die Karaoke-Version eignet sich bestenfalls für versoffene Metal-Gröl-Parties oder als Training einen HAMMERFALL-Reserve-Eunuchen. Last but not least ist da noch die Mexico-Liveversion von „The Metal Age“, die man sich ehrlich gesagt sparen kann. Für Fanatiker gibt’s noch einen Multimediapart mit Screensaver und ein HAMMERFALL-Wallpaper. Wer´s braucht! Für gelegentliche HAMMERFALL-Hörer gibt es auf dieser Auskopplung also nicht gerade viel brauchbares. Für Sammler ist diese Single zwar wie geschaffen, recht viel mehr als Vorfreude auf das kommende Full-Lenght-Album, kann diese aber auch nicht auslösen, zumal man einfach schon besseres von HAMMERFALL gehört hat, als die Midtemponummer „Blood Bound“. Für die meisten lohnt es sich eher, die paar Flocken woanders sinnvoll zu investieren und doch lieber das richtige Album anzupeilen.

05.03.2005

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Blood Bound' von Hammerfall mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Blood Bound" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32475 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

1 Kommentar zu Hammerfall - Blood Bound

  1. horowitz sagt:

    So muss es sein! Nuclear Blast hält wieder die Hände auf und die Fans schleudern ihnen ihr schwer verdientes Geld entgegen. Das ist der wahre Metalfaktor, alle Macht und noch viel mehr davon den Reichen! Möge diese Spezies nie aussterben, Negativbeispiele sind immer willkommen.