Moribund Oblivion - Endless

Review

KURZ NOTIERT

Bereits seit 1999 sind die drei türkischen Musiker von MORIBUND OBLIVION unter eben jenem Namen in der Metal-Szene aktiv. Mangelte es dem Trio in der ersten Hälfte ihrer Diskographie noch an stilistischer Kohärenz, fand die Band spätestens mit dem 2013 erschienenen „Manevi“ einen weitestgehend homogenen, melodischen Black-Metal-Sound, welcher sich seither wie ein roter Faden durch alle Veröffentlichungen zieht. Mit „Endless“ steht nun das mittlerweile siebte Studioalbum in den Startlöchern. MORIBUND OBLIVION erweisen sich auf diesem als handwerklich versierte Musiker, deren Stil nicht nur einmal an schwedische Kapellen wie etwa NECROPHOBIC erinnert. Dabei gestaltet sich der Übergang in Melo-Death-Gefilde oft fließend, die eingängigen Songstrukturen im Opener „Death Is With You“ erweisen sich insofern als Vorboten des weiteren musikalischen Vorgehens von MORIBUND OBLIVION. Während die zweite Hälfte des Albums die ein oder andere kleine Überraschung bereithält, wie etwa die harmonisch eingewobenen Streicher im getragenen „Renunciation“ oder das in der Muttersprache vorgetragene „Sinirlarin Otesi“, vermag es „Endless“ als Gesamtwerk durch den Mangel an Originalität, sowie die gänzliche Absenz von Ecken und Kanten kaum, einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen und sich langfristig im Gedächtnis seiner Zuhörerschaft festzusetzen. MORIBUND OBLIVION präsentieren mit ihrem neuen Werk infolgedessen ein leicht bekömmliches Album, dessen druckvolle Produktion und oft simple Songstrukturen für Einsteiger in das Subgenre Black Metal noch reizvoll erscheinen dürften, langjährigen Anhängern angeschwärzter Tonkunst allerdings wenig Mehrwert bieten werden.

22.03.2021

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Endless ' von Moribund Oblivion mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Endless " gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33391 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare