Twin Machine - Generator

Review

Bereits seit 1996 ist das Berliner Duo Twin Machine in der Elektroszene aktiv – zunächst nur in Insiderkreisen bekannt, seit ihrem 2001er Album „Neo“ jedoch durchaus ein Begriff in Elektrofachkreisen. Der endgültige Durchbruch ist Marco Dames (Vocals, Songwriting) und Cliff Richter (Programming) damit jedoch nicht gelungen und die letzten drei Jahre wurde es dann auch etwas ruhig um Twin Machine. So lag der Gedanke nahe, dass das Duo wieder von der Bildfläche verschwunden ist, doch anno 2004 folgt mit „Generator“ nun überraschenderweise doch das zweite Full-Length-Album der Berliner. Dieses bezüglich seiner musikalischen Ausrichtung zu beschreiben, erweist sich auch nach mehrmaligem Durchlauf als gar nicht so leicht. Der Sound ist wohl am ehesten als eine Kombination aus old-school EBM und innovativen, durchaus auch synthpoppigen Elementen zu umschreiben. „Generator“ zeichnet dabei jedoch auch ein ganz eigenartiger, experimenteller Charakter aus, der das Album eigentlich im ganzen Verlauf unberechenbar macht. Glaubt man, es sich in bewährten EBM-Sounds gemütlich machen zu können oder sich von der ein oder anderen hübschen Melodie verzaubern zu lassen, so „schaffen“ es Twin Machine, stets für überraschende Wendungen zu sorgen. „Generator“ erhält so eine sehr originäre, allerdings auch unbefriedigende Atmosphäre, da trotz seiner Abwechslung das Album auch ein gewisses Maß an Unruhe ausstrahlt. So sei es jedem dringend angeraten, das Album vorher auf jeden Fall anzutesten und sich dabei auch nicht vom eingängigen Opener „Deep“ blenden zu lassen, da sich die restlichen 11 Tracks dann doch in eine andere Richtung entwickeln. „Generator“ ist auf jeden Fall ein mutiges, anderes Elektroalbum, ob Twin Machine damit jedoch viele Elektrofans begeistern können, wage ich etwas zu bezweifeln …

Shopping

Twin Machine - Generatorbei amazon9,00 €
20.05.2004

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Generator' von Twin Machine mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Generator" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Twin Machine - Generatorbei amazon9,00 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33486 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare