Zarathustra - Contempt

Review

„Pure, Traditional Black Metal“. Noch Fragen? Nein? Gut. Denn diese Eigenbeschreibung könnte nicht treffender gewählt sein. Folglich gibt es auf „Contempt“ keine Keyboards oder anderen verwässernden Firlefanz, sondern Raserei, klirrende Kälte, majestätisches Midtempo und hasserfüllte Vocals; darüber hinaus aber auch einfach gute Songs, die abwechslungsreich arrangiert sind und – jetzt muss die Basis ganz stark sein! – eine ansprechende Produktion aufweisen. Wer also im Jahr 2005 immer noch der Meinung ist, dass Drums im Black Metal wie Schnellkochtöpfe und Gitarren wie Nähmaschinen zu klingen haben, kann ZARATHUSTRA gerne ignorieren, verpasst aber leider auch was. Beispielsweise den mit feisten Blasts und coolen Harmonien aus den Boxen brezelnden Opener ‚Slave Morality‘ oder das nicht minder schnelle, von gelegentlichen schleifenden Passagen sowie „normalem“ Uptempo durchzogene ‚Become Eternal‘. Meine persönlichen Favoriten sind aber die sehr, sehr geile Hymne ‚…Of Serpents And Swords‘ und ‚Sphinx‘, ein Cover der deutschen Ur-Black-Metaller POISON, welches mit seiner Old-School-DESTRUCTION-Raserei überhaupt keine Gefangenen macht. Schade, dass Vinyl-Muffel nicht in den Genuss dieses Tracks kommen werden; er ist nämlich nur auf der MLP-Version vertreten.
Da letztlich auch die an WITCHERYs Toxine erinnernden Vocals von Frontkeifer Hurricane (aha!) absolut kompetent kommen, kann ich die „Contempt“-EP von ZARATHUSTRA nur weiterempfehlen. Für Unentschlossene stehen auf der Bandhomepage auch Ausschnitte von ‚Slave Morality‘ und ‚…Of Serpents And Swords‘ zum Download bereit, so dass man die Jungs ganz easy anchecken kann.

24.11.2005

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Contempt' von Zarathustra mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Contempt" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 34253 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare