Cathedral
Ein Abschied in Würde

Special

In dieser Formation ging man es – nach dem mit eher zwiespältigen Kommentaren bedachten 2003er Release „VIIth Coming“ – zunächst ein klein wenig ruhiger an, doch spätestens, als sich Markus Staiger die Band krallte, um sie unter der Obhut von Nuclear Blast zu wissen, legte die Band wieder ordentlich zu. Kein Wunder also, dass sowohl „The Garden Of Unearthly Delights“ (2005) wie auch die 2010er-Scheibe „The Guessing Game“ durchwegs positiv aufgenommen wurden und CATHEDRAL wieder vermehrt unterwegs waren. So dürfte wohl nicht nur meine Wenigkeit von Wehmut befallen werden, wenn von der letzten „Messe“ auf der daran anschließenden Tournee mit THE GATES OF SLUMBER im Schlepptau im Herbst 2010 die Rede ist, die selbstredend auch bei uns in Wien gelesen wurde – und zwar in der „Szene“, wo man folgendes „Evangelium“ vorgetragen hat:

Funeral Of Dreams

Enter The Worms

Upon Azraels Wings

Ghost Galleon

Cosmic Funeral

Carnival Bizarre

Night Of The Seagulls

Casket Chasers

Ebony Tears

Corpsecycle

Ride

Hopkins

 

Hammer-Setlist, was? Ich weiß, dennoch wurde uns mitgeteilt, dass irgendwann endgültig Schluss (kann mir jetzt bitte endlich jemand ein Taschentuch reichen?) sein würde und so müssen wir nun eben wehmütig zur Kenntnis nehmen, dass unsere CATHEDRAL ein für alle Mal ihre Pforten schließt.

Cathedral

 

Seiten in diesem Artikel

1234
28.04.2013

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 34162 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare