Der große Monatsrückblick
Die zehn besten Alben im September 2016 – Monatsrückblick, Highlights und Gurken

Special

Cover von HEAVEN SHALL BURNs "Wanderer"

HEAVEN SHALL BURN – „Wanderer“

Sicher, sicher: Man könnte an HEAVEN SHALL BURNs neuem Album „Wanderer“ den einen oder anderen Kritikpunkt anbringen. Oder man kann die Thüringer für die bemerkenswerte Konsistenz in Sachen Qualität loben, die diese Band seit über 15 Jahren abliefert. „Wanderer“ ist zumindest die ehrliche Essenz all jener Facetten, die HEAVEN SHALL BURN zu einer besonderen Band machen, und ein Album, das sich vor seinem bereits hervorragenden Vorgänger „Veto“ nicht verstecken muss – meint Kollege Kreutzer.

Seiten in diesem Artikel

123456789101112131415
08.10.2016

- Dreaming in Red -

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 31881 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Insomnium, Winterfylleth, Every Time I Die, Breakdown Of Sanity, Skálmöld, In The Woods..., Epica, Lordi, Heaven Shall Burn, Opeth, Operation: Mindcrime, Asenblut, Alcest und Pain auf Tour

Kommentare