Neaera
Musiker Blog: Neaera - Teil 2

Special

Neaera

Ahoi!

Nachdem unser Bass-Benni euch mit seinem letzten Beitrag den Tag versaut hat, darf ich heute meinen Senf in die Tasten hauen … na dann: Gute Nacht!
Aber hilft alles nichts, da müssen wir jetzt zusammen durch.
Also Streichhölzer zwischen die Augen und weiter scrollen.

Wir hatten nach fünf Jahren am vergangenen Wochenende endlich wieder das Privileg, in Moskau zu spielen und es war erneut der OBERHAMMER. Was für ein Land! Die Erlebnisse lassen sich in Textform leider nicht ausreichend beschreiben bzw. würden definitiv den Rahmen sprengen.

Und auch wenn es bei dieser Show keinen Menschen gab, der vom Balkon in die Leute gesprungen ist, so gab es diesmal u.a. einen älteren Herren mitsamt Kutte in der ersten Reihe, der mir in regelmäßigen Abständen lachend in den Arm biss, sobald ich mich in einem Stagedive-Gewusel in seiner Nähe befand. Der Sack erinnerte mich auch die komplette Show hindurch immer wieder schmerzhaft daran, in welcher Ecke ich mich beim nächsten Song besser nicht in die Leute „legen“ sollte.

Wirklich interessant wurde das Ganze dann aber bei einer ungeplanten Autogrammstunde: Denn wer durfte gröhlenderweise natürlich nicht fehlen? Klar, der besoffene Armbeißer! Während er so in feinstem Russisch rumbrüllte, mir zwischendurch sehr feuchte Schmatzer auf die Backe drückte (ja, ich war zu diesem Zeitpunkt leicht überfordert hahaha), zeigte er mir immer wieder einen Pass mit dem ich nichts anfangen konnte … so gut ist mein Kyrillisch leider nicht.

Mir fiel aber auf, dass viele der umherstehenden Leute etwas ehrfürchtig das ganze Szenario mit ihren Handys filmten. Auf meine Frage, was er mir denn da ständig zeige, kam ein zugeflüstertes: „He is a policeman with a VERY high position.“ Jawoll, so muss das! Hahaha. Obwohl: Wenn er vor Freude jemandem in den Arm beißt, was macht er bitte mit Leuten, die bei Rot über die Ampel gehen? Prost Mahlzeit.

Ich freue mich jedenfalls jetzt schon auf unseren nächsten Gig in Moskau … wenn da nur nicht immer dieses scheiß Fliegen wäre. ICH HASSE ES! „Oh, der feine Herr“, mag sich jetzt der ein oder andere denken, aber Leute ich sag euch: Meine Handflächen sondern literweise Angstschweiß ab und wer in meiner Nähe sitzt, wird mit angeschwitzt … da kenn ich keine Gnade. Mann, wie nerven mich die Leute, die bei diesen kack Turbulenzen schlafen oder betont entspannt aus der Wäsche schauen. Unser Gitarrist Stefan ist auch so einer von der Sorte. Der Arsch. Bei den kleinsten Rucklern spielen sich in meinem Kopf sämtliche Final-Destination-Sequenzen ab und ich sehe mich schon brennend aus dem Flugzeug springen. Wann wird endlich das Beamen erfunden, das mir vor Jahren in der BILD versprochen wurde? Ich hab jedenfalls die Schnauze voll und als alter Münsteraner werden solche Ausflüge künftig mit dem Fahrrad gemacht. Punkt.

So, das wär!s erstmal von meiner Seite und wer bis hierhin durchgehalten hat, dem möchte ich wärmstens folgende Veranstaltung ans Herz legen:

Wem am 26. Dezember die ganze Verwandtschaftsnummer zu den Ohren heraus hängt, der ist herzlich zu unserer X-Mas Show im Bastard Club in Osnabrück eingeladen. Mehr Infos dazu findet ihr hier! Gibt auch Kekse und man muss nicht mit dem Flugzeug fliegen. Sind schon mal zwei Argumente.

Allen anderen Metal.de-Lesern wünsch ich jetzt FROHE WEIHNACHTEN und kommt ordentlich ins neue Jahr!

 

Benny/NEAERA

Galerie mit 53 Bildern: Neaera - With Full Force 2012
22.12.2011

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32400 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Neaera auf Tour

12.08. - 15.08.20metal.de präsentiertSummer Breeze 2020 (Festival)1914, Agrypnie, Alestorm, Amenra, Amon Amarth, Amorphis, Angelus Apatrida, Any Given Day, Architects, Avatarium, Belzebubs, Benediction, Benighted, Blasmusik Illenschwang, Bloodywood, Bodom After Midnight, Carbon Killer, Cattle Decapitation, Clutch, Combichrist, Conjurer, Cytotoxin, Dark Funeral, Dark Tranquillity, Dawn Of Disease, Debauchery, Despised Icon, Devin Townsend, Djerv, Dwaal, Eisregen, Emil Bulls, Ensiferum, Fiddler's Green, Fight The Fight, Finntroll, Fleshcrawl, Fleshgod Apocalypse, Frog Leap, Gatecreeper, Gloryhammer, God Is An Astronaut, Gost, Gutalax, Haggefugg, Hatebreed, Havok, Idle Hands, Implore, Insomnium, I Prevail, Igorrr, Infected Rain, Jinjer, Kadavar, Kraanium, Leaves' Eyes, Lüt, Mass Hysteria, Mr. Hurley & Die Pulveraffen, Myrkur, Neaera, Necrophobic, Nekrogoblikon, Nytt Land, Opeth, Paradise Lost, Pipes And Pints, Primal Fear, Resolve, Russkaja, Sacred Reich, Saltatio Mortis, Shadow of Intent, Shiraz Lane, Siamese, Sonata Arctica, Slope, Static-X, Stray From The Path, Striker, Suffocation, Svalbard, Swallow The Sun, tAKiDA, Terror, The New Roses, The Night Flight Orchestra, The Oklahoma Kid, The Prophecy 23, The Vintage Caravan, The Wildhearts, Thundermother, Tides From Nebula, Triddana, Uada, Vitriol, Vulture, Wardruna, Warkings, While She Sleeps, Within Temptation und Wolves In The Throne RoomFlugplatz Dinkelsbühl, Dinkelsbühl
05.09.20Impericon Festivals 2020 - 10th Anniversary TourAs I Lay Dying, Eskimo Callboy, Bury Tomorrow, Neaera, Lionheart, Your Demise, Jinjer, The Plot in You, Annisokay, Our Hollow Our Home, Kaiba, Landmvrks, Watch Out Stampede, Une Misère, Thousand Below und Orbit CultureTurbinenhalle, Oberhausen
06.09.20Impericon Festivals 2020 - 10th Anniversary TourAs I Lay Dying, Eskimo Callboy, Bury Tomorrow, Neaera, Lionheart, Your Demise, Jinjer, The Plot in You, Annisokay, Our Hollow Our Home, Kaiba, Landmvrks, Watch Out Stampede, Une Misère, Thousand Below und Orbit CultureZenith, München
Alle Konzerte von Neaera anzeigen »

Kommentare