Dool

Band

Dool ist eine niederländische Rockband. Ihr Musikstil wird zwischen Progressive Rock und Doom Metal mit Einflüssen aus Psychedelic Rock und Gothic Rock angesiedelt.

Mitglieder der Band sind neben Sängerin Ryanne van Dorst Bassist Job van de Zande und Schlagzeuger Micha Haring (beide ehemals The Devil’s Blood) und die beiden Gitarristen Nick Polak und Reinier Vermeulen. Sängerin Ryanne van Dorst ist intersexuell und trat bereits zuvor als Gitarristin der Band Bad Candy und Entertainerin unter dem Pseudonym Elle Bandita in Erscheinung. Als Haupteinflüsse nennen die Musiker The Sisters of Mercy sowie Sonic Youth. Einem überregionalen Publikum wurde die Gruppe bei einem Auftritt beim Roadburn Festival 2016 bekannt, es folgte ein Plattenvertrag mit Prophecy Productions. Das Debütalbum Here Now, There Then erschien im Februar 2017 und erreichte Platz 46 der deutschen Albumcharts. Im Frühjahr 2017 war Dool als Vorband der polnischen Folkrock-Band Me and That Man auf Tournee durch Europa, im Sommer folgte die Summer of the She Goat-Tour.

Diskografie

  • 2016: Oweynagat (Single)
  • 2016: She Goat (Single)
  • 2017: Here Now, There Then (Album, Prophecy Productions)

Den ganzen Text einblenden

Dool im Netz

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 29843 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Dool auf Tour

18.05. - 20.05.18Rock Hard Festival 2018 (Festival)Saxon, Sodom, Overkill, Tiamat, Uli Jon Roth, Marduk, Cirith Ungol, Backyard Babies, Diamond Head, Night Demon, Dool, The New Roses, Nocturnal Rites, Attic, Thundermother, Dawn Of Disease und TraitorAmphitheater, Gelsenkirchen
14.06. - 16.06.18metal.de präsentiertWith Full Force 2018 (Festival)8Kids, Abbath, Apocalyptica, Asking Alexandria, Being As An Ocean, Belphegor, Body Count, Booze & Glory, Bullet For My Valentine, Caliban, Cradle of Filth, Dagoba, Dool, Dritte Wahl, Ektomorf, Emmure, Employed To Serve, Entombed A.D., First Blood, For I Am King, God Dethroned, H2O, Hatebreed, In This Moment, Johnny Deathshadow, Judas Priest, Kanzler & Söhne, Kataklysm, Knocked Loose, Life Of Agony, Lionheart, Madball, Mambo Kurt, Manos, Marduk, Megaherz, Miss May I, Nothing More, Oceans Ate Alaska, Parkway Drive, Perkele, Powerflo, Pro-Pain, Psychostick, Rise Of The Northstar, Soulfly, Stick To Your Guns, Stray From The Path, Tankard, Tendencia, The Hirsch Effekt, Thy Art Is Murder, Toxpack, Unleashed, We Butter The Bread With Butter, Wolves In The Throne Room, Ze Gran Zeft, DED, Septicflesh, Drunken Swallows, Moscow Death Brigade und BenedictionFerropolis, Gräfenhainichen

Shopping

Dool - Here Now,There Thenbei amazon13,99 €
Dool - Oweynagatbei amazon6,99 €