Wolfheart

Band

Wolfheart ist eine finnische Metal-Band aus Lahti, die 2012 gegründet wurde.

Geschichte

Nachdem Tuomas Saukkonen 2012 verkündet hatte, seine bisherigen Bands Before the Dawn, Black Sun Aeon, Dawn of Solace und RoutaSielu aufzulösen, konzentrierte er sich ab Ende des Jahres auf sein neues Projekt Wolfheart. Die Auflösung der bisherigen Bands fand am 23. Februar 2013 statt. Auf dem ersten Album Winterborn, das 2013 in Eigenveröffentlichung erschien, spielt Saukkonen alle Instrumente selbst, wobei er auch den Gesang übernimmt. Als Gastmusiker ist Mika Lammassaari von Eternal Tears of Sorrow und Mors Subita zu hören, welcher Gitarren-Soli beisteuerte. 2014 und 2015 wurden nationale Auftritte zusammen mit Shade Empire und Finntroll, eine erste Europatournee mit Swallow the Sun sowie ein Auftritt mit Sonata Arctica in Tokio abgehalten. Außerdem nahm die Gruppe an skandinavischen und weiteren europäischen Festivals wie dem Summer Breeze 2014 teil. 2015 erschien über Spinefarm Records das zweite Album Shadow World. Bereits Anfang 2016 begann die Band mit den Arbeiten zum dritten Album in den Petrax Studios. Dabei war die Band nur wenig live aktiv, um sich hierauf konzentrieren zu können. Jedoch war sie 2016 erneut auf dem Summer Breeze vertreten. Im Januar 2017 ging es mit Insomnium und Barren Earth auf Tour durch Europa. Anfang März 2017 erschien über Spinefarm Records das dritte Album Tyhjyys.

Stil

Stephan Möller von Metal.de schrieb in seiner Rezension zu Winterborn, dass die Musik weniger doomlastig als die von Black Sun Aeon klingt und keine Einflüsse aus dem Gothic Rock besitze. Das Album sei atmosphärisch, emotional und melodisch und sei voller Moll-Harmonien. Die Songs hätten eine melancholische und sehnsüchtige Stimmung. Frank Wilkens von metalnews.de bemerkte, dass Shadow World sowohl schnelle als auch melancholisch behäbige Momente liefere. Die Musik sei für Leute geeignet, denen „MOONSORROW zu faul und IN FLAMES schon lange nicht mehr bissig genug sind“. Die Lieder seien meist komplex strukturiert. Nana von burnyourears.de schrieb in ihrer Rezension zu Tyhjyys, dass die Band selbst ihre Musik „Winter Metal“ nennt, was für sie „Nordic-Death Metal gepaart mit Doom und Black Metal in einem melodischen und zugleich cineastischen Komplex“ sei. Der Gesang sei guttural, die Texte seien bis auf das finnische Titellied auf Englisch.

Diskografie

Studioalben

Singles

  • 2013: The Hunt (Eigenveröffentlichung)
  • 2015: Fire and Ice (Decibel Records)
  • 2016: Boneyard (Universal Music Group)
  • 2017: The Flood (Universal Music Group)

Musikvideos

  • 2015: The Hunt (Regie/Produktion: Valtteri Hirvonen / OneManArmy Productions)
  • 2015: Aeon of Cold (Regie/Produktion: OneManArmy Productions)
  • 2015: Zero Gravitiy (Regie/Produktion: OneManArmy Productions)
  • 2016: Boneyard (Regie/Produktion: Tuomas Saukkonen / Winternotes Production)
  • 2017: The Flood (Regie/Produktion: Tuomas Saukkonen / Winternotes Production)
  • 2017: World On Fire (Regie/Produktion: Tuomas Saukkonen / Winternotes Production)
  • 2018: The Saw
  • 2018: The Breakwater (Regie/Produktion: Tuomas Saukkonen / Winternotes Production)
  • 2019: Everlasting Fall
  • 2020: Ashes
  • 2020: Hail of Steel (Regie/Produktion: Tuomas Saukkonen / Winternotes Production)
  • 2020: The Hammer

Den ganzen Text einblenden

Wolfheart im Netz

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32475 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Wolfheart auf Tour

12.04.21metal.de präsentiertTHE WOLVES OF KARELIA ACROSS EUROPE 2021 WOLFHEARTWolfheart, Mors Principium Est und Bloodred Hourglass7er Club, Mannheim
13.04.21metal.de präsentiertTHE WOLVES OF KARELIA ACROSS EUROPE 2021 WOLFHEARTWolfheart, Mors Principium Est und Bloodred HourglassKufA Haus, Braunschweig
18.04.21metal.de präsentiertTHE WOLVES OF KARELIA ACROSS EUROPE 2021 WOLFHEARTWolfheart, Mors Principium Est und Bloodred HourglassBahnhof Pauli, Hamburg
24.04.21metal.de präsentiertTHE WOLVES OF KARELIA ACROSS EUROPE 2021 WOLFHEARTWolfheart, Mors Principium Est und Bloodred HourglassMergener Hof, Trier
25.04.21metal.de präsentiertTHE WOLVES OF KARELIA ACROSS EUROPE 2021 WOLFHEARTWolfheart, Mors Principium Est und Bloodred HourglassBackstage, München
29.04.21metal.de präsentiertTHE WOLVES OF KARELIA ACROSS EUROPE 2021 WOLFHEARTWolfheart, Mors Principium Est und Bloodred HourglassClub Zentral, Stuttgart
30.04.21metal.de präsentiertTHE WOLVES OF KARELIA ACROSS EUROPE 2021 WOLFHEARTWolfheart, Mors Principium Est und Bloodred HourglassFrom Hell, Erfurt
01.05.21metal.de präsentiertTHE WOLVES OF KARELIA ACROSS EUROPE 2021 WOLFHEARTWolfheart, Mors Principium Est und Bloodred HourglassUnderground - Wuppertal, Wuppertal
02.05.21metal.de präsentiertTHE WOLVES OF KARELIA ACROSS EUROPE 2021 WOLFHEARTWolfheart, Mors Principium Est und Bloodred HourglassHole44,

Shopping

Wolfheart - Wolves of Kareliabei amazon13,16 €
Wolfheart - Tyhjyysbei amazon7,35 €
Wolfheart - Shadow Worldbei amazon7,81 €
Wolfheart - Winterbornbei amazon6,83 €
Wolfheart - Constellation of the Black Lightbei amazon16,04 €
Wolfheart feat. The Malavita Antisocial Club - Morphean Empiresbei amazon19,92 €
Wolfheart - Winterborn by Spinefarmbei amazon48,35 €