Mogwai
live in Köln 2014

Konzertbericht

Billing: Mogwai
Konzert vom 02.04.2014 | E-Werk, Köln

Metal.de undercover – heute bei MOGWAI. Naja, nicht wirklich undercover, schließlich konvergieren Metal und Post-Rock täglich ein wenig mehr, sodass ich heute bewusst auf Lederkluft und Springer-Stiefel verzichte. Hab ich auch gar nicht. Also eher Karohemd und Hornbrille? Scheiße, hab ich auch nicht. Damit heute Abend aber wenigstens irgendjemand Szenezugehörigkeit beweist, habe ich einen Kollegen mitgebracht, der quasi nur Techno und House hört (denkt jetzt nicht an SCOOTER, das finden die nicht so witzig). Unter dem Vorwand, dem Jungen endlich mal richtige Musik zu zeigen, schleppe ich ihn gegen 19 Uhr vors Kölner E-Werk – wo wir scheinbar alleine sind. Reingelassen werden wir immerhin, ergo ist uns wenigstens keine Verlegung entgangen.

Mogwai

Halb acht. Scheiße, wo sind die Gäste? Um uns herum stehen so an die 100 Mann, deren Abendgarderobe von COLDPLAY über 65DAYSOFSTATIC und ISIS bis hin zu WOLVES IN THE THRONE ROOM reicht. Alles tolle Bands, aber die mangelnde Hallenfüllung wirkt gerade ein bisschen armselig. Kriegen MOGWAI hier die Quittung für ihre Ticketpreise von immerhin 32 Euro? (Eine deutliche Meinung hierzu formulierte bereits 2011 der Kollege Matthias Olejnik anlässlich des damaligen MOGWAI-Konzerts im Bremer Schlachthof, die meine Erwartungen bereits im Vorfeld etwas zurückschraubte.)

 

Seiten in diesem Artikel

123
10.04.2014

Ja, weißt du … das ist vielleicht … deine Meinung, Mann.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 30506 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

1 Kommentar zu Mogwai - live in Köln 2014

  1. micha sagt:

    Sehr schöner, gut geschriebener Bericht. Das Frankfurter Konzert war ebenso voll, großartig und kurz. Und ja, muss ich wieder haben.