Wave-Gotik-Treffen 2019
Der große Vorabbericht zum WGT

News

Leipzig wird schwarz!

Düster wird es in Leipzig! Zum alljährlichen Treffen der schwarzen Szene finden sich auch 2019 wieder mehrere Tausend Menschen zusammen, um ganz Leipzig in ein einheitliches und doch abwechslungsreiches Schwarz zu tauchen. Das Wave-Gotik-Treffen  – kurz WGT – findet vom 07. bis zum 10. Juni statt und bietet wieder ein umfangreiches Programm für seine Gäste.

Galerie mit 31 Bildern: Impressionen WGT 2017 - Die Besucher

Das offizielle Programm ist der Öffentlichkeit bislang noch nicht veröffentlicht, jedoch sind neben zahlreichen Bands einige Programmpunkte bereits bekannt. Allen voran steht wohl die Lesung des Buches “Der Insasse“ von Erfolgsautor SEBASTIAN FITZEK. Darüber hinaus werden in ganz Leipzig Museen ihr Pforten den WGT-Besuchern öffnen, beispielsweise die Grassi-Museen für Musikinstrumente und Völkerkunde. Wer sich also am Vormittag von den auspowernden Konzerten und Partys erholen will, hat beim WGT stets die Möglichkeit, sich weiterzubilden und ein wenig die Leipziger Kulturszene kennen zu lernen. Für Freunde opulenter Gewandungen sei darüber hinaus das Viktorianische Picknick und das Steampunk-Picknick empfohlen. Allein schon deswegen lohnt sich ein Besuch des WGT – aus dem Bestaunen der eindrucksvollen und häufig selbstgemachten Kleider kommt man so schnell nicht wieder raus. Das Rahmenprogramm ist also lohnenswert, erstreckt es sich doch von der Fetisch-Party bis zum „Stricknachmittag für Schwarzromantiker“.

Doch apropos Partys – “In Goth We Trust“ ist der Name einer beliebten Partyreihe auf dem WGT, die am 08. Juni im mjut Club unweit des Leipziger Zentrums stattfinden wird. Auf mehreren Floors wird zu Post Punk und EBM, zu Gothic Rock und Cold Wave gefeiert. Weiterhin wird auch der Leipziger Szene-Club Darkflower die eine oder andere Überraschung bereit halten. Bislang bekannt sind eine exklusive Release-Party am 08. Juni zum neuen Album “Seemannsgarn“ von TANZWUT, die ebenfalls am 10. Juni ein Konzert im Heidnischen Dorf spielen werden, sowie ein Auftritt des DJs BJÖRN PENG.

Mittelalterfreunde kommen beim Wave-Gotik-Treffen auch 2019 auf ihre Kosten. Das Heidnische Dorf ließ über Facebook verlauten, was bereits geplant ist. Neben großen Bands wie SCHANDMAUL, FAUN und KNASTERBART wird es jede Menge Gaukler, Theateraufführungen und Spielleute auch auf der kleinen Brunnenbühne geben. Zusätzlich wird es ein umfassendes Kinderprogramm, “geheimwissenschaftliche Vorträge“, jede Menge Handwerkskunst und einige Lesungen mit dem Verlag “Roter Drache“ geben. Abwechslung ist hier also garantiert.

Welche Bands spielen auf dem WGT 2019?

Doch für viele ist das Wave-Gotik-Treffen eng mit der musikalischen Vielfalt verknüpft. Szenegrößen wie GOETHES ERBEN, NITZER EBB, DAS ICH und CHRISTIAN DEATH findet man hier ebenso wie Bands des metallischen Spektrums á la CRADLE OF FILTH, WOLFHEART oder HELRUNAR. Auch das bereits erwähnte Heidnische Dorf veranstaltet am 08. Juni einen Metal-Abend, der bereits um 15.50 Uhr beginnt. Freut euch auf XIV DARK CENTURIES, WELICORUSS und ELUVEITIE! Übrigens haben sich auch IN EXTREMO über ihr aktuelles Tour-Shirt bereits selbst angekündigt. In welcher Location die Mittelalterrocker auftreten werden, steht allerdings noch nicht fest.

Die Ausdehnung des stilistischen Spektrums auf dem WGT kann man sogar allein an der jüngsten Bandwelle festmachen (Stand 04.05.2019): TANGARINE DREAM, die neben KRAFTWERK bedeutsamste Deutsche Elektro-Formation ist ebenso zu Gast wie die Alternative-Rocker WHITE LIES, die Folk-Band BANNKREIS, die EBM-Fanfavoriten PATENBRIGADE:WOLFF und sogar NEW MODEL ARMY haben ihr Kommen angekündigt.

Ihr wollt noch mehr Abwechslung? Kein Problem! Es gibt modernen Gothic Rock mit LORD OF THE LOST, Heavy Wood mit COPPELIUS, einen Mix aus NDH und NDW mit JOACHIM WITT, Post Rock mit DARKHER, Kammerpop mit JONATHAN BREE, experimentellen Rock mit KELLERMENSCH, klassischen Wave mit SAD LOVERS & GIANTS , Synth Wave mit SALLY DIGE und FEHLFARBEN mit ihrem legendären Album „Monarchie und Alltag“!

Wer dieses abwechslungsreiche Line-up erleben will, kann hier Tickets erwerben. In diesem Jahr liegt der Kartenpreis für 4 Tage Festival (inklusive Bus- und Bahnticket) bei 130€ zzgl. VVK-Gebühren. Die sogenannte „Obsorge“-Karte für das Camping kostet weitere 25€. Wer sich lediglich für das Heidnische Dorf interessiert, kann für 15€ Tageskarten kaufen, um auf den Mittelaltermarkt und zu den Konzerten zu gelangen.

metal.de wünscht euch viel Spaß auf dem 28. Wave-Gotik-Treffen in Leipzig!

Galerie mit 19 Bildern: Cradle Of Filth - Summer Breeze Open Air 2019Galerie mit 28 Bildern: Eluveitie – Ategnatos European Tour 2019 in NürnbergGalerie mit 26 Bildern: In Extremo - Carpe Noctem Burgentour 2019 in HanauGalerie mit 21 Bildern: Schandmaul - Burg Wertheim 2019Galerie mit 16 Bildern: Knasterbart - Summer Breeze Open Air 2019Galerie mit 21 Bildern: Faun - Jubiläum im Klanggarten 2019Galerie mit 8 Bildern: XIV Dark Centuries - Ragnarök 2012Galerie mit 20 Bildern: Bannkreis - Summer Breeze Open Air 2018Galerie mit 26 Bildern: Welicoruss - WGT 2017Galerie mit 14 Bildern: Tanzwut - M'era Luna 2018Galerie mit 15 Bildern: Das Ich - Wave Gotik Treffen 2019Galerie mit 20 Bildern: Wolfheart - Full Force 2019Galerie mit 22 Bildern: Prophecy Fest 2016 – Freitag – HelrunarGalerie mit 18 Bildern: Lord Of The Lost - Summer Breeze Open Air 2019Galerie mit 15 Bildern: Coppelius - Wave Gotik Treffen 2019Galerie mit 6 Bildern: Darkher - Prophecy Fest 2019Galerie mit 16 Bildern: Kellermensch - Evanescence - Berlin
04.05.2019

Alles fließt, alles treibt, alles hat seine Zeit. Vergiss nie, dass wir Kinder des Augenblicks sind! Der Moment hält ein Leben grad eben bereit!

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 31685 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Cradle Of Filth, Eluveitie, In Extremo, Schandmaul, Knasterbart, Faun, Bannkreis, Wolfheart und Lord Of The Lost auf Tour

13.12.19metal.de präsentiertEluveitie - Ategnatos European Tour 2019Eluveitie, Lacuna Coil und Infected RainTavastia, Helsinki
14.12.19metal.de präsentiertEluveitie - Ategnatos European Tour 2019Eluveitie, Lacuna Coil und Infected RainPakkahuone, Tampere
15.12.19metal.de präsentiertEluveitie - Ategnatos European Tour 2019Eluveitie, Lacuna Coil und Infected RainRock Café Tallinn, Tallinn
Alle Konzerte von Cradle Of Filth, Eluveitie, In Extremo, Schandmaul, Knasterbart, Faun, Bannkreis, Wolfheart und Lord Of The Lost anzeigen »

Kommentare