Lacuna Coil
kündigen "Live From The Apocalypse" an

News

LACUNA COIL haben den Konzertfilm „Live From The Apocalypse“ angekündigt. Dabei handelt es sich um einen Mitschnitt ihres Streamingkonzerts im September 2020. Die Tracklist besteht ausschließlich aus Songs des aktuellen Albums „Black Anima“, inklusive aller Bonustracks, die auf diversen Portalen erhätlich waren.

Ein einmaliges Erlebnis für LACUNA COIL

Mit „Bad Things“ veröffentlichte die Band zudem einen ersten Vorgeschmack auf den Konzerfilm. Frontmann Andrea Ferro verriet über die Aufnahmen von „Live From The Apocalypse“:

„Auf der einen Seite fühlte es sich seltsam an, in einem großen, komplett leeren Raum zu spielen. Doch auf der anderen Seite war es ein tolles Gefühl, wieder mit unseren Fans zu Hause und den Menschen, die hinter den Kulissen arbeiten, in Kontakt zu treten. Viele Menschen hatten Spaß an der Show. Es war definitiv ein einmaliges Event, aufgeladen mit sehr vielen Emotionen und Gefühlen.“

Tracklist:

1. Anima Nera
2. Sword Of Anger
3. Save Me
4. Now Or Never
5. Reckless
6. Through The Flames
7. Apocalypse
8. Black Feathers
9. Under The Surface
10. The End Is All I Can See
11. Veneficium
12. Black Dried Up Heart
13. Bad Things
14. Layers Of Time
15. Black Anima
16. Save Me (Apocalypse Version)

Galerie mit 23 Bildern: Lacuna Coil – Ategnatos European Tour 2019 in Nürnberg
Quelle: Head Of PR Newsletter
23.04.2021

"Irgendeiner wartet immer."

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33481 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Lacuna Coil auf Tour

19.08. - 21.08.21Reload Festival 2021 (Festival)As I Lay Dying, Testament, Gloryhammer, Fever 333, Static-X, Dark Tranquillity, Jinjer, Lacuna Coil, Life Of Agony, Perkele, Phil Campbell and the Bastard Sons, Smoke Blow, Terror, Die Kassierer, Russkaja, The Black Dahlia Murder, Municipal Waste, Tankard, Darkest Hour, Bleed From Within, Pro-Pain, H2O, Stray From The Path, Heavysaurus, Watch Out Stampede, Mr. Irish Bastard, Born From Pain, Our Hollow Our Home, Cypecore, Sibiir, Dirty Shirt, Crushing Caspars, Tears For Beers, Emily Falls und ControversialReload Festival, Sulingen, Sulingen

Kommentare