Rob Halford
besiegt Prostatakrebs während der Pandemie

News

JUDAS PRIEST-Gitarrero Richie Faulkner hat noch erst letztens mit seinen Gesundheitsproblemen Schlagzeilen während der Nordamerikatour gemacht, während Rob Halford still und leise ebenfalls mit Prostatakrebs während der Pandemiezeit kämpfte, das aber nie groß öffentlich gemacht hatte… bis jetzt. Das Magazin Heavy Consequence interviewte Halford für das neue Boxset „50 Heavy Metal Years of Music“ anlässlich des 50-jährigen Jubiläums von JUDAS PRIEST. Die Details mit seinem Krebskampf wurden ebenfalls in ein Update für seine 2020 veröffentlichten Memoiren unter dem Titel „Confess“ für die Buchauflage eingewoben, die den Kampf näher (einigen vielleicht sogar zu genau) detaillieren.

Erste Anzeichen bereits 2017

So wurde Halford im Frühling 2020 diagnostiziert und ebenfalls nach Behandlung früher diesen Jahres ein Rückfall diagnostiziert. Mittlerweile ist Halford aber scheinbar glücklicherweise doch in Remission angelangt. Im Heavy Consequence-Interview sagt er:

Ich hatte meinen Kampf mit Krebs über ein Jahr zurück, aber ich bin durchgekommen und der Krebs ist im Rückzug, Gott sei Dank. Das alles passierte während dem Lockdown, also passieren Dinge schon nicht ohne Grund, zumindest was die Zeitlinie der Ereignisse angeht. Ich habe nichts als Dankbarkeit an diesem Punkt in meinem Leben, immer noch dazu in der Lage zu sein das zu tun, was ich am meisten liebe.“

Nachdem erste Symptome wohl schon 2017 auftauchten und es eine erste OP zum operativen Entfernen im Sommer 2020 gab, kam der Krebs wohl kurze Zeit später wieder zurück, was Strahlentherapie im April und Mai nötig machte, im Juni diesen Jahres gab es das bisherige „All Clear“, worauf Halford seine Familie in England besuchen konnte. Wir wünschen gute Besserung in Richtung Faulkner bzw. eine Krebs-freie Zeit Rob Halford, sodass JUDAS PRIEST ihre Tour anlässlich des 50-jährigen Jubiläums unter besseren Umständen fortsetzen können.

Galerie mit 10 Bildern: Judas Priest - MetalDays 2018
Quelle: Heavy Consequence
18.10.2021

Dienst: Freier Redakteur | Farbe: Wie auf dem Bild | Geruch: Geheimnisvoll duftend. | Warnhinweise: Bitte nicht essen. Kann ungiftig sein. |

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 34178 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Judas Priest auf Tour

26.01.22Ozzy Osbourne - "No More Tours 2" 2022Ozzy Osbourne und Judas PriestMercedes-Benz Arena, Berlin
31.01.22Ozzy Osbourne - "No More Tours 2" 2022Ozzy Osbourne und Judas PriestHallenstadion Zürich, Zürich
11.02.22Ozzy Osbourne - "No More Tours 2" 2022Ozzy Osbourne und Judas PriestSAP Arena, Mannheim
Alle Konzerte von Judas Priest anzeigen »

Kommentare