Rotting Christ
Die Tolis-Brüder besitzen jetzt ein kleines Stück Unsterblichkeit

News

Neues aus der Welt der Wissenschaft: Den Brüdern Sakis und Themis Tolis der griechischen Extremmetaller ROTTING CHRIST wurde die Ehre zuteil, dass eine neu entdeckte fossile Art nach ihnen benannt wurde. Zwei Forscher des Naturhistorischen Museums in Luxemburg, Dr. Ben Thuy und Dr. Lea Numberger, haben kürzlich eine neue Schlangensternart, ein Seestern, entdeckt und beschlossen, sie zu Ehren der Brüder Tolis „Brezinacantha Tolis“ zu nennen.

Die Tolis-Brüder besitzen jetzt ein kleines Stück Unsterblichkeit

Sakis Tolis (Gesang, Gitarre) zeigt sich hocherfreut: „Dies ist eine der größten Auszeichnungen, die ich als Einzelperson und Musiker erhalten habe, und sie gibt mir die Kraft, in diesen wilden Zeiten weiter zu kreativ tätig zu sein.“

Seesterne sind Black Metal

Dr. Ben Thuy und Dr. Lea Numberger erklären die Inspiration hinter dem fossilen Namen: „Mit der Wahl des Namens wollten wir unsere gemeinsamen Leidenschaften für Wissenschaft und Musik verbinden und beschlossen, eine unserer Lieblingsbands zu ehren. Das neue Fossil gehört einem Tier, das in einer dunklen, giftigen Umgebung in den Tiefen eines ehemaligen Ozeans lebte, auf den Überresten ihrer toten Vorfahren hausend. Das ist reines Black Metal! Die Benennung dieser Art nach Sakis und Themis Tolis ist unser Weg, um eine akademische Anerkennung ihres Talents und ihrer harten Arbeit zu verleihen. Jetzt besitzen sie ein kleines Stück Unsterblichkeit, weil wissenschaftliche Artennamen für die Ewigkeit sind.“

Das neueste Album von ROTTING CHRIST, „The Heretics“, wurde im Februar 2019 über Season Of Mist veröffentlicht.

Galerie mit 28 Bildern: Rotting Christ - Europa Tour 2019 in Berlin
Quelle: Blabbermouth, 10tons
04.11.2020

- Dreaming in Red -

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32833 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Rotting Christ auf Tour

25.06. - 27.06.21Full Force Festival 2021 (Festival)Amon Amarth, Heaven Shall Burn, The Ghost Inside, Meshuggah, Stick To Your Guns, Boysetsfire, Deafheaven, Equilibrium, Nasty, Raised Fist, Being As An Ocean, Boston Manor, Counterparts, Creeper, Dying Fetus, Excrementory Grindfuckers, Emil Bulls, First Blood, Gatecreeper, Get The Shot, Knocked Loose, Loathe, Neck Deep, Northlane, Obituary, Oceans, Of Mice & Men, Rise Of The Northstar, Swiss & Die Anderen, Sylosis, Anti-Flag, Holding Absence, Imminence, Killswitch Engage, Kvelertak, Lingua Ignota, Rotting Christ, Soilwork und Suicide SilenceFerropolis, Gräfenhainichen

Kommentare