Flotsam And Jetsam - Once In A Deathtime

Review

Sie gehören gewiss zu der Gruppe von Bands, die immer ein Dasein im Schatten der großen vier METALLICA, ANTHRAX, MEGADETH und SLAYER führen mussten: FLOTSAM & JETSAM. Einst von Bassist Jason Newsted in Richtung METALLICA verlassen, hoffte die Combo, eben von ihm Unterstützung in irgendeiner Form zu erhalten. Falsch gedacht, denn Mr. Newsted war viel zu sehr damit beschäftigt, sich die derben Sprüche von Hetfield und Co. anzuhören und die schlechte Laune der Musiker ertragen zu müssen. Nichts desto trotz machten FLOTSAMT & JETSAM weiter und veröffentlichten in den 80er ein paar megastarke Klassiker, die heute immer noch vielen eine Träne des Wehmuts in die Augen treiben.

Das polnische Label Metal Mind Records, das vor einiger Zeit bereits mit einer netten BLAZE-DVD glänzen konnte, filmte einen denkwürdigen Auftritt der Band um Erik A.K, der immer noch wie der große Bruder von KID ROCK aussieht. Insgesamt ist die Band natürlich etwas in die Jahre gekommen, zumindest rein optisch. Was die fünf Amis allerdings auf der Bühne leisten, ist einfach nur cool. Denn obwohl die Truppe in den letzten Jahren nicht gerade mit Live-Dates geglänzt hat, wirken die Herren verdammt gut eingespielt.

Und gerade bei solch musikalisch anspruchsvollen Nummern wie „Hammerhead“, „No Place For Disgrace“, „Doomsday For The Deceiver“, „Smoked Out“ oder „I Live You Die“ zeigt sich die enorme Klasse der Gruppe. Drummer Craig Nielsen vermöbelt sein Schlagzeug nach allen Regeln der Kunst, Sänger Erik A.K. schreit sich in andere Sphären und Edward Carlson holt alles aus der Klampfe. Im Soundgewitter geht Bassist Jason Ward leider ein wenig unter, denn zu hören ist der Tieftöner kaum. Die polnischen Fans feiern jeden einzelnen Song ab, so wie es gehört.

Bild und Ton sind ansonsten spitze, besser gesagt an manchen Stellen sogar hervorragend. Dafür, dass es sich bei FLOTSAM & JETSAM nicht mehr um die Größe des Metals handelt, ist die DVD in einem tadellosen Gesamtzustand gehalten und gut produziert. Die Kameraführung erinnert qualitativ gar an Events wie Rock am Ring und Co.

Neben dem Konzert enthält die DVD noch ein interessantes Interview mit Craig Nielsen und Edward Carlson, eine ausführliche Biografie, Diskografie, Fotos, Hintergrundbilder für den PC und verschiedene Weblinks.

Insgesamt eine klasse DVD, die jeden Cent wert ist. Hoffen wir mal, dass die Jungs ordentlich Blut geleckt haben, um endlich wieder eine starke Scheibe sowie ausführliche Tourneen auf die Beine zu stellen.

09.07.2008

Shopping

Flotsam And Jetsam - Once In A Deathtime by Flotsam And Jetsam (2013-02-05)bei amazon63,64 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 30178 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Flotsam And Jetsam auf Tour

10.03.19Overkill - Killfest-Tour 2019Overkill, Destruction, Flotsam And Jetsam und MeshiaakBackstage, München
14.03.19Overkill - Killfest-Tour 2019Overkill, Destruction, Flotsam And Jetsam und MeshiaakColumbia Theater (C-Club), Berlin
16.03.19Overkill - Killfest-Tour 2019Overkill, Destruction, Flotsam And Jetsam und MeshiaakHyde Park, Osnabrück
Alle Konzerte von Flotsam And Jetsam anzeigen »

Kommentare