Sound Tesselated - Dizzy

Review

Achtung ! Alle, die Synthiepop hassen bitte gleich zum nächsten Review springen, da es auf dem vorliegenden Silberling „Dizzy“ des Berliner Duos Sound Tesselated äusserst soft zur Sache geht und alle richtig „harten Jungs“ mit dieser Musik garantiert nicht viel am Hut haben dürften … Wer dagegen noch ein harmloses nettes Synthiepop-Album für den nicht vorhandenen Sommer 2004 sucht, der wird mit „Dizzy“ mit Sicherheit keinen Fehlgriff landen. Sound Tesselated sind die beiden Berliner Norman Haase und Ricardo Beck, „Dizzy“ bereits das dritte Fulltime-Album des Duos. Mit einem Plattenvertrag hat es bis jetzt jedoch noch nicht geklappt, was wohl vor allem daran liegen dürfte, dass Synthiepop wohl heutzutage einfach nicht mehr so gefragt ist und leider auch einen stellenweise schlechten Ruf hat. Dass dem nicht immer so sein muss, beweisen die Jungs nämlich auf insgesamt 14 Tracks, die fernab von Futurepop Synthiepop in seiner reinsten Form darstellen. Sehr eingängige Melodien, ein angenehmer synthpop-typischer Gesang und das alles verpackt in Texte, bei denen Funker Vogt das Essen im Halse stecken bleiben würde. Zu Sound Tesselated passen diese jedoch wie die Faust aufs Auge und Tracks wie „Ich will dich spüren“ oder „Love is all you need“ sind richtig schöne Schmachtfetzen, die einen an die guten alten 80er Jahre und durchaus auch an die Anfangszeiten von Depeche Mode oder Erasure zurückdenken lassen. Trotzdem klingt „Dizzy“ alles andere als angestaubt, ist blitzsauber produziert und versprüht dabei eine sehr sympathisches Atmosphäre. Nur bei „Reggaenight“ haben die Jungs beim besten Willen die Grenze des guten Geschmacks überschritten, es bleibt jedoch bei diesem einen Aussetzer. Wer auf Bands wie Edenfeld oder eben klassischen Synthiepop steht, sollte „Dizzy“ auf jeden Fall eine Chance geben – viel falsch machen kann man mit der Scheibe wirklich nicht. Weitere Infos gibt es über die Homepage der Band (http://www.sound-tesselated.de).

15.07.2004

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Dizzy' von Sound Tesselated mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Dizzy" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33491 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare