Soundcheck September 2018

Soundcheck

Liebe Leser,

wir haben lange mit uns gerungen, aber die zahlreichen Wünsche danach sehr wohl vernommen – und jetzt steht es fest: Wir werden neue Releases künftig einem monatlichen Soundcheck unterziehen. Richtig gelesen, immer zu Beginn des Monats findet ihr das brandneue Redaktion-Ranking auf metal.de. 25 Alben aus den verschiedensten Genres, die von zehn unserer Redakteure auf Herz, Leber und Nieren geprüft und anschließend bewertet werden.

Natürlich wäre es langweilig, wenn alle denselben Geschmack hätten – und ja, unsere Vorstellung von guter, hörbarer oder gar begeisternder Musik liegt innerhalb der Redaktion so weit auseinander wie bei unseren Leserinnen und Lesern. Das beweist das September-Ergebnis sehr deutlich. Aber auch, dass es überraschende Interessensüberschneidungen gibt, die wir so nicht erwartet hätten. Bewertet wird nach unserer gewohnten Skala von 1 bis 10, der Gesamtschnitt entscheidet über die finale Platzierung.

Direkt ein überraschender Soundcheck-Sieger

Doch nun ans Eingemachte: Ein paar Sätze in Bezug auf die September-Alben möchten wir noch vorwegnehmen. Denn: Es gibt große Überraschungen. Wer hätte zum Beispiel gedacht, dass eine alte Legende ein fast schon vergessenes Genre so beeindruckend wiederbelebt, dass es zum Auftakt gleich mal unseren Soundcheck-Sieg einfährt? Oder dass sich der Lärm gewisser Zwei-Mann-Extremisten direkt dahinter platziert?

Auch im Mittelfeld und auf den hinteren Plätzen finden sich Überraschungen. Einig sind sich Mittelalter-Rocker, Trueheimer und Coreler aber sowohl beim Siegertreppchen als auch bei unserem Platz 25. Aber so viel möchten wir gar nicht vorneweg nehmen. Checkt die Ergebnisse, lasst euch inspirieren und freut euch über die eine oder andere Neuentdeckung.

Gleichsam freuen wir uns natürlich über euer Feedback und eure Meinung zu den bewerteten Alben. Denn klar ist: Der Oktober-Soundcheck ist bereits in Arbeit.

Eure metal.de-Redaktion

03.09.2018

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 31215 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Enemy Inside, Black Mirrors, Mantar, Parasite Inc., The Vintage Caravan, Satan, Deicide, Monstrosity, Omnium Gatherum, Grave Digger, Clutch, Stoned Jesus, Conan, Korpiklaani, Annisokay und Maxxwell auf Tour

28.06. - 30.06.19metal.de präsentiertFull Force Festival 2019 (Festival)Parkway Drive, Arch Enemy, Limp Bizkit, Behemoth, Flogging Molly, Lamb Of God, Amorphis, Beartooth, Cannibal Corpse, Kadavar, Knorkator, Our Last Night, Sick Of It All, Terror, The Amity Affliction, Zeal & Ardor, Alcest, Animals As Leaders, Annisokay, Any Given Day, At The Gates, Bad Omens, Batushka, Billybio, Black Peaks, Bleeding Through, Bury Tomorrow, Cane Hill, Carach Angren, Crystal Lake, Harakiri For The Sky, Harms Way, Ignite, Infected Rain, Jinjer, Landmvrks, Malevolence, Mambo Kurt, Mantar, Massendefekt, Municipal Waste, Orange Goblin, Polaris, Power Trip, Sondaschule, Tesseract, The Ocean, Turnstile, Walking Dead On Broadway, While She Sleeps, Whitechapel, Wolfheart, Amenra, To The Rats And Wolves, Ultha, Napalm Death, Gutalax, Crowbar, Perturbator, Smoke Blow und Drug ChurchFerropolis, Gräfenhainichen
03.07. - 06.07.19metal.de präsentiertRockharz Open Air 2019 (Festival)Amon Amarth, Anvil, Apocalypse Orchestra, Bloodred Hourglass, BROTHERS OF METAL, Burning Witches, Caliban, Children Of Bodom, Combichrist, Coppelius, Cradle Of Filth, Dimmu Borgir, Dragonforce, Elvellon, Elvenking, Epica, Feuerschwanz, Follow The Cipher, Freedom Call, From North, Grand Magus, Grave, Hämatom, Hardline, Heidevolk, Hellboulevard, Hypocrisy, J.B.O., Kärbholz, Kissin' Dynamite, Korpiklaani, Lacrimas Profundere, Legion Of The Damned, Lordi, Milking The Goatmachine, Mono Inc., Mr. Irish Bastard, Nailed To Obscurity, Nervosa, Omnium Gatherum, Overkill, Russkaja, Saltatio Mortis, Soilwork, Stam1na, The Night Flight Orchestra, The O'Reillys & The Paddyhats, The Unguided, U.D.O., Vader, Van Canto, Visions Of Atlantis, Warkings, Wintersun und WittFlugplatz Ballenstedt, Ballenstedt
14.08. - 17.08.19metal.de präsentiertSummer Breeze 2019 (Festival)Aborted, After The Burial, Ahab, Airbourne, All Hail The Yeti, Anaal Nathrakh, Anomalie, Avantasia, Avatar, Battle Beast, Beast In Black, Begging For Incest, Blasmusik Illenschwang, Brainstorm, Brymir, Bullet For My Valentine, Burning Witches, Bury Tomorrow, Carnal Decay, Caspian, Clawfinger, Code Orange, Cradle Of Filth, Crippled Black Phoenix, Cypecore, Death Angel, Decapitated, Décembre Noir, Deicide, Deluge, Deserted Fear, Dimmu Borgir, Dornenreich, Double Crush Syndrome, Downfall Of Gaia, Dragonforce, Dust Bolt, Dyscarnate, Eat The Gun, Eluveitie, Emperor, Endseeker, Enslaved, Equilibrium, Evergreen Terrace, Evil Invaders, Eyes Set To Kill, Fear Of Domination, Final Breath, Frosttide, Gaahls Wyrd, Get The Shot, Gost, Grand Magus, Gutalax, Hämatom, Hamferð, Hammerfall, Harpyie, Hate Squad, Higher Power, Hypocrisy, In Flames, INGESTED, Izegrim, Kambrium, King Apathy, King Diamond, Kissin' Dynamite, Knasterbart, Krisiun, Kvelertak, Legion Of The Damned, Letters From The Colony, Lik, Lionheart, Loathe, Lord Of The Lost, Meshuggah, Midnight, Morbid Alcoholica, Mr. Irish Bastard, Mustasch, Nailed To Obscurity, Napalm Death, Nasty, Oceans Of Slumber, Of Mice & Men, Orphalis, Parkway Drive, Pighead, Promethee, Queensrÿche, Randale, Rectal Smegma, Rise Of The Northstar, Rotting Christ, Skálmöld, Slaughter Messiah, Soilwork, Subway To Sally, Teethgrinder, Testament, The Contortionist, The Dogs, The Lazys, The New Death Cult, The Ocean, Thron, Thy Art Is Murder, Tragedy, Turbobier, Twilight Force, Une Misère, Unearth, Unleashed, Unprocessed, Van Canto, Versengold, Windhand, Winterstorm, Xenoblight, Zeal & Ardor, Bembers, Heavysaurus, Leprous, Lordi, Ost+Front, Skindred und SoenSummer Breeze Open Air, Dinkelsbühl, Dinkelsbühl
Alle Konzerte von Enemy Inside, Black Mirrors, Mantar, Parasite Inc., The Vintage Caravan, Satan, Deicide, Monstrosity, Omnium Gatherum, Grave Digger, Clutch, Stoned Jesus, Conan, Korpiklaani, Annisokay und Maxxwell anzeigen »

Kommentare