Der Jahresrückblick 2018

Special

Januar 2018

SODOM und Gomorrha! Kaum beginnt das Jahr, schon enden Gewissheiten. Denn Sir Tom Angelripper schwört der Dreierbesetzung ab. Nicht nur sind Bernemann und Makka raus, die Band wird auch erweitert zum Quartett. Zwar kommt tatsächlich Frank Blackfire zurück, aber dass SODOM jetzt einer mehr sind, erschüttert. Wo soll das hinführen? Zu komplexen Kompositionen?

A propos: RUSH hören auf. Und … SLAYER wollen Schluss machen. Nachdem die meisten von uns Jahrzehnte mit ihnen zusammen waren, Hannemanns Tod verarbeitet und Kings Tattoos übersehen hatten. Thrash Metal: No Genre for old men? Leise lächelnd greift irgendwo in Altenessen ein rüstiger 50-Jähriger zur Kurzhantel und bereitet sich auf die Thronbesteigung vor.

Einschneidend ist auch, was Rob Flynns MACHINE HEAD der Gemeinde zumuten. Keiner hier weiß wirklich, was eine Katharsis sein soll. Und niemand hat eine schlüssige Idee, was mit „Catharsis“ anzufangen ist. Anhören ist jedenfalls nur eingeschränkt erhebend.

Und ernsthaft deprimierend sind die Todesfälle. Dolores O’Riordan von den CRANBERRIES stirbt im Alter von 46 Jahren. Und „Fast“ Eddie Clarke verlässt uns mit 67. Der wusste ein ordentliches Dreigestirn (s. o.) zu schätzen.

Welch ein Start ins Jahr. Allerdings wurden DECAPITATED aus der Haft entlassen. Alle Anklagepunkte gegenüber den in den USA der Vergewaltigung bezichtigten polnischen Tech-Deathern wurden fallengelassen.

Seiten in diesem Artikel

12345678910111213
02.01.2019

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 31452 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare