Der Jahresrückblick 2018

Special

Oktober 2018

Die Tantiemen-Klage einiger nun nicht mehr ganz so namenloser Ghouls gegen den Chef-GHOST Tobias Forge wird abgewiesen. Erkenntnis so oder so: Geld regiert auch die Geisterbahn.

Als mutmaßlicher moralischer Geisterfahrer wiederum erweist sich Karl Logan von MANOWAR.

Schöner ist dagegen, was in unserem entsprechenden Monatsrückblick bereits treffend benannt wird: „Alt-Antichrist MARILYN MANSON macht sein eigenes Ding, im wahrsten Sinne des Wortes. Wir wünschen gute Unterhaltung.“ (Von MOTÖRHEAD zum Beispiel gibt es natürlich bereits Ähnliches … äh … Merch – allerdings ist da Lemmys Konterfei nicht direkt integriert. Distinguierte Briten. Eben doch.)

Eindringlich wendet sich auch Robb Flynn an die Gemeinde. „Es ist das Ende einer Ära. Ich habe gestern viel geweint und fühle mich, als hätte mich ein Truck überfahren.“ Gitarrist Phil Demmel und Schlagzeuger Dave McClain verlassen MACHINE HEAD und die Band liegt erst einmal auf Eis.

Auf metal.de bezogen ist vor allem ein umfangreicher Gastbeitrag zu PUDDLE OF MUDD hervorzuheben. Und die Tatsache, dass BEHEMOTH den Soundcheck gewinnen. Die Herren sind bekanntlich mit bösen Mächten im Bunde. Böse Mächte! Yes!

Zu früh verstirbt im Oktober Oli Herbert, Gitarrist von ALL THAT REMAINS. Und auch Todd Youth ist tot, der unter anderem bei AGNOSTIC FRONT, MURPHY’S LAW, DANZIG und WARZONE Gitarre spielte. Es sei daher an dieser Stelle ein kurzer Blick über den metallenen Tellerrand gestattet:

Seiten in diesem Artikel

12345678910111213
02.01.2019

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 31452 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare